Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Schöne, gesunde Haare durch OPC?


Autor Nachricht
Verfasst am: 17.04.2019 [12:01]
Haideatel9777
Themenersteller
Dabei seit: 08.01.2019
Beiträge: 11
Hallo zusammen,

ich habe heute einen spannenden Artikel über Traubenkernextrakt und die gesundheitsfördernde Wirkung dieses Extraktes gelesen. Traubenkerne enthalten OPC, welches zu der Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe gehört. Aber nicht nur Traubenkerne, sondern auch Äpfel, Cranberrys, die Rinde von Kiefern, Kokosnüsse und die rote Haut der Erdnüsse enthalten OPC.

OPC soll vielerlei gesundheitsfördernde Eigenschaften haben und besonders bei Entzündungen, Augenleiden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bei Alzheimer helfen. Auch bei Allergien, Asthma und Heuschnupfen soll sich das Mittel bewährt haben. Hier www.2-sight.eu/opc-traubenkernextrakt/ wird der Wirkstoff OPC und seine gesundheitsfördernden Eigenschaften genau erklärt. Was mich aber am meisten interessiert hat, ist der Fakt, dass OPC schöne, volle Haare bringen soll.
Die Haarstruktur soll sich verbessern und das Haar soll sich insgesamt verdichten. Ich leide sehr unter meinem feinen, dünnen Haaren. Seit einiger Zeit habe ich auch das Gefühl, dass ich Haarausfall habe.

Wer von euch kennt Traubenkernextrakt oder OPC? Wer nimmt es bereits? Kann man auch ausreichend OPC zu sich nehmen, wenn man Weintrauben, Äpfel oder Cranberrys isst oder muss man dafür ein Präparat nehmen?



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.2019 um 12:02.]
Verfasst am: 11.05.2019 [12:03]
Bligh1994
Dabei seit: 11.12.2018
Beiträge: 25
Hallo,

sehr interessant was du da berichtest.
Ich glaube nicht das du die Vitamine bekommst wenn du Trauben oder Äpfel isst, sondern du musst wirklich Präparate zu dir nehmen was ich eigentlich ungern machen würde. Ich nutze ausschließlich Hausmittel die mir gegen mein Problem (haarausfall ohne Ende) helfen sollen. Ich teste momentan Apfelessig.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.2019 um 12:04.]
Verfasst am: 18.11.2019 [16:41]
TimS.
Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 23
Hallo Haideatel9777!

Von OPC hört man mittlerweile immer wieder.

Ich persönlich nehme es schon relativ lange, auch schon bevor es "in" wurde. Mittlerweile sind es drei Jahre und ich mache das hauptsächlich, wegen meinen Tränensäcken bzw. meinem schwachen Bindegewebe unter den Augen. Die OPC Kapseln welche ich nehme, sind von ZeinPharma. Ich hole die aber meist bei DocMorris und hatte auch noch nie Probleme.

Ich kann dir dazu auch mal die Lektüre von Robert Franz empfehlen, welcher sich damit recht intensiv beschäftigt hat.

Es soll aber auch ein Wirklich gutes Antioxidans sein. Was Haarwachstum angeht, muss ich sagen, dass es da auch sehr gut hilft. Ich konnte deutlichen Haarwachstum feststellen bei mir.

Verfasst am: 12.03.2020 [10:28]
Juli89
Dabei seit: 09.12.2019
Beiträge: 7
Hallo zusammen,

ich habe diesbezüglich auch einiges auf der folgenden Seite gelesen: Baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/opc-kaufen

Da dürfte also wirklich etwas dran sein, dass OPC zu gesunden und schönen Haaren beitragen kann. Bei so vielen unterschiedlichen Quellen muss das Zeug einfach wirken!

Ich werde es jedenfalls demnächst austesten!

LG