Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Steißbeinschmerzen


Autor Nachricht
Verfasst am: 30.05.2011 [14:56]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003

guten tag, suche hilfe für meine tochter. sie hat seit ihrem 13. lebensjahr immer schmerzen im steißbeinbereich, zieht sich um das ilio sacral gelenk, der re ischias-nerv ist auch immer wieder betroffen. mehrere heilpraktiker konnten nicht helfen, kein orthopäde etc....!danke für ihre ratschläge.

(von anna lange)
Verfasst am: 30.05.2011 [14:56]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003

Hallo Anna,
vielleicht kann ihrer Tochter Zhinengqigong helfen. Wurde von Dr. Pang Ming, Arzt ausgebildet in westlicher und chinesischer Medizin, in den 80er Jahren entwickelt. Wollte seinen Patienten eine Qigong Form anbieten, die schnell zu lernen und effektiv ist.
Zhinengqigong kann von Gesunden, Kranken, Jungen und Alten je nach Gesundheitszustand im Liegen, Sitzen oder Stehen ausgeübt werden.
Dr. Pang Ming gründete ein Zentrum in dem Menschen nur Zhinengqigong, ohne Medikamente, praktizierten. Die Heilungsquote war erstaunlich hoch.
Zhinengqigong täglich praktiziert über eine längere Zeit regt u. a. die Selbstheilungskräfte an .
Nähere Informationen sind zu finden unter.....
www.zhinengqigong.de ......www.haola.de ...www.zhineng-qigong-hessen.jimdo.com ....www.zhigong.ch etc.
Englischsprachige Siten ....u.a. www.chilel.com.....www.zhinengqigong.org.....
www.willowpondhealingenter.de ...
Vielleicht ist ja in ihrer Nähe die Möglichkeit vorhanden einen ZhinengQigong Kurs zu besuchen.
Gute Besserung wünsche ich ihrer Tochter.
Adrienne
Verfasst am: 30.05.2011 [14:57]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003

Hallo Anna,

mir ist ein Fehler unterlaufen die Website heißt : www.willowpondhealingcenter.com...
ausserdem noch folgende Siten ....www.zhineng-zhigong.de .......
www.haola.de

Adrienne
Verfasst am: 30.05.2011 [14:57]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003

Hallo Anna, es gibt eine Bachblüte, die bei Steißbeinschmerzen indiziert sein kann. Kann man herausfinden durch die Hautzonentherapie von dietmar Krämer und Helmut Wild; meist Rock Rose kann aber noch andere beinhalten, wenn der Schmerzbereich größer ist. Ursache/ Diagnose wäre wichtig. Zum anderen gibt es eine Behandlung, die sich Runen Energie Masage nennt und die im unteren Rücken/ Wirbelsäulenbereich und Becken tiefgehende Entspannung und Heilung bewirkt. Meist sind mehrere Behandlungen nötig, erste Wirkung zeigt sich aber sofort. Liebe Grüße
elke-kusum hanstein
Verfasst am: 30.05.2011 [14:58]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003
Die Dorn-Therapie könnte helfen!

(von Nist)
Verfasst am: 30.05.2011 [14:58]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003
gute Erfolge hat man mit Osteopathie!! Darauf achten das es auch ein gut ausgebildeter Osteopath ist. Abgeschlossene 5 jährige _Ausbildung. Ein Hinweis sollte auch zu erkennen sein. Kinderbehandlung.
Therapeutenliste: www.osteokompass.de

(von sonja gunkel)
Verfasst am: 30.05.2011 [14:59]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003
Hallo,die Bowen-Therapie könnte helfen.Eine unkomplizierte,sanfte Fascientechnik.Sie wird von Physiotherapeuten und Heilpraktikern angewendet.Infos und ein Therapeutenverzeichnis gibt es unter:www.Dzbt-Bowen-Therapie.de viel Glück

(von anke)
Verfasst am: 30.05.2011 [14:59]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1003
Hallo Anna, menstruiert Ihre Tochter bereits und wenn ja, treten diese Beschwerden zyklisch auf?

(von Michaela)