Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Stress


Autor Nachricht
Verfasst am: 25.12.2017 [21:40]
cervic
Themenersteller
Dabei seit: 15.01.2015
Beiträge: 50
Abend Leute,
ja wie soll ich anfangen. Weiß eigentlich gar nicht, ob dies hier reingehört, muss es aber irgendwo loswerden.

Ich habe einige Kredite, und kann den Raten nicht mehr folgen, und deshalb leidet man Alltag darunter. Bin sehr genervt, ich glaube dieser Stress bringt mich um.

Kennt Ihr eine Lösung für dieses Problem? Wie werde ich den Stress los?

Danke.
Verfasst am: 23.04.2018 [21:12]
naturestef
Dabei seit: 23.04.2018
Beiträge: 3
Hallo!

Ich lerne gerade alles über Stress, Burnoutprävention,etc.und versuche dir jetzt zu helfen.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass Stress ein Zustand von aneinanderreihenden Gefühlstiefs und Hochs ist. Man fühlt man sich gut, dann schlecht, dann Grad noch gut genug, dann wieder schlecht. Der Kreisel dreht sich und fängt an ziemlich zu wackeln und läuft Gefahr zu stoppen.

Das Ziel ist es, den Stress zwar wahr zu nehmen, aber eine geordnete Denkstruktur und stabile Gefühlswelt darum und darin aufzuzubauen.

Versuche zu akzeptieren, dass diese Kredite zu deinem Leben gehören, diese Kredite haben hoffentlich etwas schönes finanziert, etwas nachhaltiges, dass du dir dadurch aufbauen konntest. Mach dir klar, was im schlimmsten Fall passieren kann und lass dich gekonnt nicht davon einschüchtern. Dir Kredite werden langsam aber sicher weniger und verschwinden!

Gut und wichtig ist es, die Zeit bis dorthin nicht völlig in Hektik und Panik zu leben, sondern dir bewusste freie Tage zu gönnen. Tage, an denen du dir das gönnst, was du brauchst um einen reinen Kopf und ein ruhiges Gemüt zu bekommen.

Gestehe dir ein, dass du dein Leben schätzt, dass dir deine Zeit wichtig ist und du sie auch einmal so nutzt, wie du es willst.

Versuche zu akzeptieren, dass diese Kredite da sind und weggehen werden. Sie sind da, weil du es so entschieden hast und werden wieder gehen, weil du dich dazu entscheidest.

Lass den Weg das Ziel sein und hol dich immer auf den Boden der Tatsachen zurück, wenn du merkst, dass deine Nerven beginnen abzuheben.

Alles ist gut und du bekommst das schön langsam in den Griff!

LG

Verfasst am: 26.04.2018 [20:24]
naturestef
Dabei seit: 23.04.2018
Beiträge: 3
Für Stress gibt es nur eine einzige Lösung und zwar Veränderung.

Lebenstil, Gewohnheiten, soziales Umfeld, Wünsche, Träume, Gedanken.

Hart aber effizient.
Verfasst am: 05.05.2018 [23:32]
cervic
Themenersteller
Dabei seit: 15.01.2015
Beiträge: 50
Ich trinke jeden Abend Tee, und gebe immer einen Esslöffel Manuka Honig dazu, und es hilft mir sehr mich zu entspannen.
Der Honig wird schon seit Jahrhunderten als Heilmittel verwendet, leider nutzen wir die natürlichen Mittel aber sehr wenig.


Tschüss


[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.2018 um 23:33.]
Verfasst am: 16.05.2018 [11:06]
Juletta
Dabei seit: 16.05.2018
Beiträge: 5
In deiner Situation ist Stress vorprogrammiert. Gerade finanzielle Entscheidungen bringen unseren Alltag ins Wanken. Daher immer im Voraus überlegen ob es sich lohnt Verpflichtungen einzugehen. Ansonsten hilft es sich mit der Situation auseinanderzusetzen. Was sind die Konsequenzen. Oftmals zeigt sich, dass der Stress unbegründet ist. In unserem Land gibt es Möglichkeiten sich von den meisten Problemen zu befreien. Einen Weg zu finden den man dann stringent verfolgen kann hilft.
Verfasst am: 11.06.2018 [11:25]
Tommy85
Dabei seit: 02.02.2017
Beiträge: 8
Magnesium kann dir ebenfalls helfen mit dem Stress klar zu kommen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.2018 um 11:36.]
Verfasst am: 27.06.2018 [08:18]
Adrienne
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 222
Suche eine Schuldnerberatung auf, wenn Du allein die Situation nicht mehr bewältigen kannst, u.a..... https://www.caritas.de/glossare/schuldnerberatung ....

Keine Pillen nehmen, Du kannst davon abhängig werden .

Um zur Ruhe zu kommen, versuche es u.a. mit Entspannungstechniken. Hilfreich kann zusätzlich auch das Üben von Zhineng Qigong sein . .... zhinengqigong-ev.de .... Rubrik .... Zhineng Qigong/ Wirkung von Zhineng Qigong.

LG
Adrienne

Verfasst am: 20.08.2018 [14:17]
Antonila
Dabei seit: 20.08.2018
Beiträge: 6
Erstelle dir einen realistischen Plan, schreibe alles auf und denke dann aber Schritt für Schritt
Verfasst am: 23.08.2018 [11:43]
WimpelKresse
Dabei seit: 18.07.2018
Beiträge: 15
Sport und Yoga! Und klare Verhältnisse schaffen, also genau klären, wie das mit dem Kredit läuft!
Verfasst am: 27.07.2020 [15:34]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 325
"cervic" schrieb:
Wie werde ich den Stress los?

Also, da gibt es einige Möglichkeiten, wie man Stress loswerden kann!
Mir z. B. hat das CBD-Öl geholfen! Auf der Seite unser-aller-gesundheit.de kann man sich dann gerne zu diesem Thema schlau lesen... da sind dann wirklich so einige wissenswerte und nützliche Infos zu finden! Eine tolle Seite...

Hoffe das du dann deine Probleme in den Griff bekommen hasst?
Falls nicht, such' dir einfach eine Fachperson dafür... jemand der sich damit auskennt und dir da raushelfen kann!