Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Autoservice


Autor Nachricht
Verfasst am: 13.04.2021 [11:03]
Jekson67
Themenersteller
Dabei seit: 30.11.2020
Beiträge: 12
Hallo an alle. Er hatte einen kleinen Unfall. Ich hatte keine Versicherung und die Garantie für das Auto ist schon vorbei. Bitte sagen Sie mir, wo Sie die Delle ohne Lackierung beheben können?
Verfasst am: 25.04.2021 [20:36]
Ferwan
Dabei seit: 25.04.2021
Beiträge: 3
Hallo, ich habe gehört, dass es jetzt spezielle Geräte zum Entfernen von Dellen an der Karosserie gibt. Möglicherweise müssen Sie den Teil lackieren, an dem sich die Delle befindet. Hierfür gibt es auch ein Werkzeug, mit dem Sie große Flecken und Rostreste entfernen können. Ich habe unter https://autothema.de/autopflege/flugrostentferner-test/ über solche wirksamen Mittel gelesen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.2021 um 20:37.]
Verfasst am: 06.12.2021 [09:30]
IchWilma
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 206
Manchmal gibt es doch auch so eine Art Beulendoktor, der die Beule raus zieht. Habe ich zumindest mal gelesen.


--
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.
Verfasst am: 02.03.2022 [10:59]
CyntiaLoves
Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 105
Wenn du handwerklich geschickt bist, kannst du ja vielleicht auch selbst eine Reparatur vornehmen. Meinem Bruder macht es eine Menge Spaß an seinem alten Jeep herumzubasteln. Erst besorgt er sich die Jeep Ersatzteile dafür und dann repariert er was gerade kaputt ist. Wenn du eine größere Beule im Auto hast, muss das Ersatzteil vermutlich sowieso getauscht werden. Viel Erfolg!
Verfasst am: 03.06.2022 [13:57]
BeautyLiz
Dabei seit: 01.05.2022
Beiträge: 41
Mir hat einer frecherweise die Felgen gestohlen und die Reifen aufgeschlitzt. Nun heißt es Autoreifen und Alufelgen kaufen. Ich überlege nur, ob ich ein Komplettset kaufen soll oder alles einzeln. Was meint ihr dazu?
Verfasst am: 06.06.2022 [16:09]
Riefenberger2
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 294
Für die Zwischenzeit empfehle ich dir übrigens Carsharing zu nutzen.

Bei uns in Österreich gibt es da zum Beispiel Carsharing Österreich, so etwas habt ihr in Deutschland mit Sicherheit auch ;) Ist auf jeden Fall eine günstigere Alternative, gerade dann, wenn du das Auto nicht SO OFT benötigst. Ich wünsche dir alles Gute!