Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Baum fällen


Autor Nachricht
Verfasst am: 02.11.2021 [11:07]
Arktikus
Themenersteller
Dabei seit: 14.12.2018
Beiträge: 240
Mein Cousin hat einen maroden Baum im Garten. Er wird wohl oder übel nicht umhin kommen, dass er den Baum fällen muss. Er überlegt das selber zu machen. Ist das eine sinnvolle Idee? Bzw. was muss man dabei alles beachten?
Verfasst am: 03.11.2021 [11:40]
Valeaa
Dabei seit: 18.07.2020
Beiträge: 63
Den Baum schon gefallen?
Verfasst am: 14.12.2021 [09:16]
CyntiaLoves
Dabei seit: 26.11.2019
Beiträge: 84
Naja, kommt ganz darauf wie geschickt er handwerklich ist, wie groß der Baum ist usw. Insgesamt ist das schon sehr gefährlich. Im Bekanntenkreis ist jemand bei Baumfällarbeiten leider ums Leben gekommen. Und das, obwohl er dies schon öfter gemacht hatte. Deswegen hat eine Freundin von mir ihrem Mann "verboten" bei sich im Garten einen Baum zu fällen und dafür eine Firma für Abbruch und Erdarbeiten in München beauftragt. Die hatten die richtige Ausrüstung und der Baum wurde auch entsorgt. Meine ganz klare Empfehlung daher: Wenn es ein großer schwerer Baum ist, der entsorgt werden muss, lieber einen Fachmann ran lassen. Ist einfach sicherer.
Verfasst am: 25.12.2021 [23:25]
fuechsin
Dabei seit: 09.08.2021
Beiträge: 28
Nein, das ist keine gute Idee. Wie kommt man als Laie auf die Idee, einen Baum fällen zu können? Ich hab kürzlich einen Baum fällen lassen, allerdings in sehr unwegsamen Gelände. Der Baumfäller ist auf den aAum gekrabbelt und hat unterwegs alle Äste abgeschnitten. Auf dem Weg nach unten hat der dann den Stamm Meter um Meter gekürzt. Das war ein echtes Spektakel.
Verfasst am: 14.01.2022 [22:52]
Bolant
Dabei seit: 25.07.2018
Beiträge: 50
Würde dir empfehlen einen guten Baumfäller zu beantragen.