Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Hobby zum Beruf machen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 19.03.2019 [20:24]
Miracutrixi
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 56
Guten Abend zusammen,

ich bin schon seit längerer Zeit mit meinem Beruf eher unzufrieden und merke es vor allem morgens, wenn ich zur Arbeit aufstehen muss. Dass ich morgens müde bin ist nichts Neues, aber dass ich so kraftlos und unmotiviert bin, ist für mich doch eher belastend.

Auf Kurz oder Lang tue ich mir das auf jeden Fall nicht mehr an. Ich würde gerne mein Hobby zum Beruf machen und etwas für die Umwelt, auch in meinem Beruf tun. Habt ihr Anregungen für mich, in welche Richtung ich mich umschauen könnte und welche Voraussetzungen dafür gefordert werden?

Bin wirklich für jeden Tipp dankbar.

Beste Grüße.
Verfasst am: 20.03.2019 [12:24]
Pfingstrose
Dabei seit: 17.08.2017
Beiträge: 39
Hello,

ich finde es immer super, wenn Leute ganz aktiv etwas verändern wollen :)
Allerdings ist es auch immer ein anstrengender Weg nochmal etwas ganz neu
zu lernen.
Also ist dein Hobby "Umwelt" und das willst du zum Beruf machen? Ich schätze mal
zu lebst sehr nachhaltig und machst zu Hause auch viel selber oder im Garten?

Ich finde es sehr gut, dass du auch versuchst "im Großen" etwas zu verändern und nicht
nur im Kleinen für dich zu Hause. Energiewirtschaft wäre da sicherlich ein sehr guter Anfang
(Fernstudium: www.wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor-studiengang-energiewirtschaft-und-management-bsc.html ).
Oder was stellst du dir so vor?
Oder soll es kein Studium sein sondern eine Ausbildung?
Verfasst am: 20.04.2019 [16:12]
BridgetH
Dabei seit: 05.02.2019
Beiträge: 5
Ich kann Dein Anliegen absolut nachvollziehen. Ich stand vor einem ähnlichen Problem. Allein der Gedanke noch weitere 35 Jahre im gleichen Beruf arbeiten zu müssen, hat mich ermüdet.
Also musste ich was tun, und das habe ich mit einer Weiterbildung auf der http://www.allensbach-hochschule.de auch getan. Zwar hat es nicht mit meinem Hobby zu tun, aber es gibt mir ein gutes Gefühl