Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Mehr Natur


Autor Nachricht
Verfasst am: 07.12.2017 [22:11]
Manuel 1310
Themenersteller
Dabei seit: 27.01.2016
Beiträge: 10
Hallo liebe commu,

ich als Bauernhofsbub hab mich schon immer zur Natur hingezogen gefühlt, vermiss diese aber in Großstädten. Da hier außer Parks in denen man aber aufpassen muss nicht ausgeraubt oder schlimmeres zu werden, die Natur eindeutig zu kurz kommt.

Jetzt haben wir uns letztens im Büro über diesen Artikel unterhalten und da kamen Anmerkungen von Leuten die teils nichts anderes besagten als: Grün ist für Dorf, Beton ist für Stadt.
Dies wurde dann auch mit allen Mitteln verteidigt, konnte sich aber zum Glück nicht durchsetzen.
Ich muss zugeben, ich war an dieser Disskussion sehr Involviert, auch auf Emotionaler Ebene, einfach weil ich diese Meinung nicht verstehen kann.
Wie kann man sich von der Natur nur so sehr abgrenzen ?
Egal wieviel Beton man um sich hatte als man aufgewachsen ist, man hat doch eine natürliche Bindung zum grünen oder ?

Kennt ihr solche Kandidaten auch ?
Wie geht ihr mit denen um ?

Danke fürs ausheulen lassen!
euer manu

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.2017 um 22:15.]
Verfasst am: 16.11.2018 [15:30]
TimS.
Dabei seit: 12.11.2018
Beiträge: 23
Hey Manuel,

Ich kann dich vollkommen verstehen. Einige Menschen scheinen sich heutzutage immer weiter von der Natur zu entfernen, was ich nicht verstehen. Andererseits kommen viele ja gar nicht mehr damit in Berührung und sind wirklich nur noch von "beton" umgeben. Die Natur wird dann immer fremder, obwohl sie eigentlich für jeden sehr wichtig ist.

Ich bin sogar Meinung, dass das Thema Umwelt und Natur auch in einer Großstadt wichtig ist.

Bei mir in der Firma wurde z. B. vor einigen Jahren mal eine Raumluftmessung durchgeführt. Sagen wir, unser Arbeitsplatz befand sich an der "Grenze". Wir haben dann einige Maßnahmen ergriffen und die Luft wurde wirklich besser. Das unter anderem der Preis in einer Stadt / Industriegebiet.


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.2018 um 15:32.]
Verfasst am: 04.04.2019 [09:51]
Fel-X
Dabei seit: 04.04.2019
Beiträge: 1
Ich wohne zwar in der Stadt, bin aber eigentlich auch eher der Outdoor-Typ. Ich kann mir zwar nicht vorstellen permanent auf den Land zu wohnen, finde es aber nicht gut, dass in den Städten einfach viel zu viel mit Beton zugepflastert wird. Besonders die Tiere tun mir dabei sehr leid. Das Problem ist einfach, wir sind viel zu viele Menschen und die Balance mit Naturflächen ist einfach nicht gut genug.
Verfasst am: 15.05.2019 [14:36]
Walta
Dabei seit: 10.05.2019
Beiträge: 10
die meisten Jobs sind in den Großstädten und viele müssen deshalb dort hin, obwohl sie es vielleicht gar nicht wollen. So gesehen wäre es schön, wenn es mehr Grünflächen in manchen Großstädten gäbe. Würd auch gegen die Hitze im Sommer helfen...
Verfasst am: 23.01.2021 [23:11]
Bolant
Dabei seit: 25.07.2018
Beiträge: 42
Hallo,
habe dein Thema hier gefunden und möchte dir bei deinem Thema eine Hilfe sein. Also da ich dich verstehen, manchmal kann die Stadt stressig sein, aber man kann auch eine Lösung finden, damit man mehr Natur in der Stadt bringen kann.

Also gerne kann ich dir empfehlen, einen Blick auf http://www.equiterre.ch/ zu werfen, wo du den Verein Equiterre finden kannst, das öffent­li­che Gemein­schaf­ten und private Unter­neh­men zu einer nachhal­ti­gen Entwick­lung berät und begleitet.

Dort kannst du viele ihre Produkte ansehen, wie das Projekt "Natur in der Stadt", was echt super ist, da damit die Pflanzen den Beton und die Stadt erobern. Sowas kannst du auch versuchen und eine öffent­li­che Gemein­schaf­t gründen, um deine Stadt grüner zu machen, ich bin mir sicher, das der Verein Equiterre dir von Hilfe sein kann! :)
Verfasst am: 08.11.2021 [20:15]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 396
Hallo!

Ich bin auch ein naturverbudener Mensch und mache super gerne Urlaub in der Natur.
Erst neulich habe ich mich umgesehen und habe auch verschieden tolle Reiseziele gefunden.
Es wird nach Österreich gehen und da werden wir dann auch wandern gehen.

Wir sind uns auch am Vorbereiten und rüsten uns langsam auch aus.
Bei https://outdoor-tests.com/lowa-sirkos-gtx/ habe ich mich auch informiert und habe tolle Wanderschuhe gefunden.

Natürlich aber ist es auch jedermanns eigene Sache, was er sich kaufen will und wo er Urlaub machen will.
Verfasst am: 22.11.2021 [15:14]
Kimberly3
Dabei seit: 25.07.2019
Beiträge: 53
Danke für die Tipps! :)