Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Umgang mit Psychopathen


Autor Nachricht
Verfasst am: 20.04.2017 [13:58]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1087
„In guten Beziehungen lebt man innig miteinander, in weniger guten nebeneinander und in psychopathischen gegeneinander“, weiß die ausgebildete Heiltherapeutin und Kommunikationstrainerin Bärbel Mechler. Wer einmal mit einem Psychopathen (also einem Menschen ohne Empathie und vermeidendem Beziehungsverhalten) zusammen war, weiß, wie schwierig es ist, sich zu trennen. Hilfe bietet der Ratgeber von Bärbel Mechler. Sie hat ein praktisches Arbeitsbuch geschrieben, das durch eine schwere Zeit begleitet. Erfahrungen und Fallbeispiele von Betroffenen vermitteln Strategien, psychopathische Merkmale zu erkennen und die erforderlichen Handlungskompetenzen zu entwickeln. Es heißt "Mein Ex-Partner ist ein Psychopath". Wir können es sehr empfehlen.
Verfasst am: 27.04.2017 [15:25]
Weihnachtsstern
Dabei seit: 12.11.2016
Beiträge: 53
Hatte selbst mal einen Borderliner als Partner und kann nur sagen dass man sich keinen Gefallen tut, wenn man mit so jemanden zusammen ist. Das Leben ist dafür einfach zu kurz...

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.2017 um 15:25.]
Verfasst am: 07.06.2017 [10:48]
ArnicaMontana
Dabei seit: 06.06.2017
Beiträge: 10
"Weihnachtsstern" schrieb:

Hatte selbst mal einen Borderliner als Partner und kann nur sagen dass man sich keinen Gefallen tut, wenn man mit so jemanden zusammen ist. Das Leben ist dafür einfach zu kurz...


Das ist schon richtig. Aber was will man machen, wenn man diesen Menschen von ganzem Herzen liebt? Nur weil es ihm psychisch nicht gut geht, sich trennen?
Verfasst am: 10.07.2017 [14:21]
Arnica111
Dabei seit: 10.07.2017
Beiträge: 26
Liebe hin oder her. Letztendlich muss man sich selber schützen.