Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

CBD-Blüten vs. CBD-Öl?


Autor Nachricht
Verfasst am: 11.11.2019 [09:51]
frankieP
Themenersteller
Dabei seit: 30.01.2017
Beiträge: 48
Hallo,

ich habe nun schon seit Monaten ziemliche Probleme mit dem Einschlafen. Entweder schlafe ich sehr schlecht, oder ich schlafe gar nicht. Dass beeinträchtigt mich dahingehend, dass ich auf Arbeit zu spät komme oder einfach nicht die Leistung erbringen kann, die ich sollte. Ein Arbeitskollege meinte, ich sollte mal CBD ausprobieren.

Das macht nicht "high", oder?
Ich habe online schon gesucht, aber da gibt es verschiedene Sachen. Was ist besser: Öl oder Blüten?
Verfasst am: 11.11.2019 [15:45]
Rainclaud
Dabei seit: 04.07.2016
Beiträge: 61
Nein, alles was CBD ist, also egal ob Blüten, Öl oder Kristalle: sie machen nicht high und wirken nicht psychoaktiv. Man fühlt sich lediglich etwas entspannter. Nebenwirkungen sind dann beispielsweise, dass man müde wird oder den Appetit verliert.

Zudem enthalten CBD Blüten kein oder nur sehr wenig THC. Das kommt auch auf die Cannabis-Pflanze an. Verschiedene Sorten entwickeln unterschiedlich hohen THC-Gehalt. Das Besondere an CBD Blüten ist, dass sie sehr reines CBD enthalten, da sie nicht verarbeitet werden. Bei Schlafstörungen würde ich das ebenso empfehlen, und zwar als Blüte um es dann zu rauchen: http://www.g-netz.com/cbd-blueten-deutschland-kaufen/
Das wirkt dann schneller, als es durch Kapseln bspw. einzunehmen.

Ich hoffe, dass es dir hilft.