Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

CBD-Öl probieren


Autor Nachricht
Verfasst am: 29.04.2020 [19:17]
Francies
Dabei seit: 20.08.2016
Beiträge: 36
Hello!

Ja, also wenn du mich nach meiner persönlichen Meinung fragst, dann spricht hier absolut Nichts dagegen.

Ich habe schon von mehreren Leuten gehört, dass diese mithilfe von CBD Öl diverse Beschwerden und Krankheiten deutlich besser in den Griff bekamen.

Natürlich darf man keine "Wunder" erwarten, aber gerade Schmerzpatienten sollen damit sehr positive Erfolge verzeichnet haben.
Verfasst am: 25.07.2020 [14:06]
Riefenberger2
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 89
"diranoss" schrieb:

Also von CBD kann man nicht überdosieren, wer auch immer das behauptet ist ein Lügner. Viel hilft viel, also immer drauf los! Das schlimmste was einem mit gras passieren kann, ist das man einfach einschläft und das wars...



Da gebe ich dir absolut Recht, aber das gute CBD Öl von https://www.hanfosan.de/cbd-oel.html wäre zu teuer, um davon zu viel zu nehmen ;)
Verfasst am: 10.09.2020 [11:26]
Berni98
Dabei seit: 02.11.2016
Beiträge: 95
Hallo,

im Grunde spricht da auch nichts dagegen. Habe ich auch gemacht, habe das Problem gehabt, dass ich sehr unruhig geschlafen habe.
Dann, habe ich mich aber informiert und hier bin ich auf Vaay gestossen: http://www.echteerfahrungen.de/test/vaay-cbd/
Die CBD Produkte sind da echt gut
Verfasst am: 14.09.2020 [11:08]
SamvH
Dabei seit: 14.09.2020
Beiträge: 4
"bestilj" schrieb:

Hallo zusammen,
Meine Frau möchte gerne CBD-Öl probieren gegen die Schmerzen und auch zum besseren Schlafen. Wir haben viel Gutes über die Wirkung von Cannabidiolen gelesen und hoffen, dass es auch ihr helfen könnte.
Hat jemand von euch Erfahrungen damit und ein paar Tipps wo man gute Produkte kaufen kann?



CBD ist wirklich etwas zu empfehlen. Ich benutze es jetzt seit einem Jahr und kann es nur positiv beurteilen. Ich selbst bin kein Experte für CBD, aber ich kann Ihnen empfehlen, sich Folgendes anzuschauen: CBD-Encyklopädie Es gibt viele Informationen über CBD, und ihre Produkte werden auf jeden Fall empfohlen.

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.2020 um 11:13.]
Verfasst am: 21.09.2020 [10:43]
katharina-mahler
Dabei seit: 31.08.2020
Beiträge: 4
"svenn" schrieb:

Also seit langer Zeit habe ich Probleme mit Schlaflosigkeit und mit hat CBD-Öl geholfen. Was mir am meisten gefällt ist, dass es kein High-Gefühl hat, sondern nur die entspannende Wirkung.
Es ist auch möglich, dass es be einer niedriger dosierung gar keine Wirkung hat und das deine Frau mit der Dosis etwas experimentieren muss. Passieren kann mit CBD-Produkten mEn nicht viel, wenn ihr es behutsam angehen lässt und keine übersteigerten Erwartungen hegst.
In jeden Fall, empfehle ich euch allerdings dringendst einen Fachmann (Psychologen) aufzusuchen um sich besser zu Informieren über die CBD Produkte.


Man sollte aber nicht hoffen, dass es das Allheilmittel ist! Eine Psychotherapie sollte man trotz allem immer auch in Betracht ziehen.
Verfasst am: 07.11.2020 [10:11]
Riefenberger2
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 89
Ich selbst habe für mich auch schon CBD Öl ausprobiert. Ich selbst muss aber sagen, dass ich kein großer Freund davon bin, das CBD Öl auch als Öl zu konsumieren. Ich dampfe es lieber mit meiner E-Zigarette. Das vertrage ich auch besser, aber hier streiten sich auch die Geister. Hat jemand von Euch Erfahrungen machen dürfen mit dem Thema CBD Öl für Tiere? Ich habe davon bereits auf der folgenden Seite gelesen: https://cbd-cannabidiol.de/products/cbd-extrakt-fur-hunde-und-katzen und bin ehrlich gesagt noch nicht so ganz angetan davon. Gibt es denn hier welche, die damit bisher Erfahrungen machen durften und wie vertragen es eure Tiere? Gerade Hunde und Katzen interessieren mich sehr.
Verfasst am: 02.12.2020 [12:19]
Hilde45
Dabei seit: 28.11.2019
Beiträge: 59
Hallo,

ich benutze auch öfter mal Hanföl und kann es wirklich nur empfehlen. Ich denke, dass es natürlich kein Allheilmittel ist, allerdings hilft es mir um besser zu schlafen oder generell auch bei Schmerzen, besonders im Kopfbereich.

Ich kaufe mein CBD Öl immer hier und bin damit sehr zufrieden.
https://redfood24.de/
Die haben dort allerdings auch Tees, Gel oder Kapseln. Den Tee habe ich auch schon probiert, finde ich Abends vor dem Schlafen gehen eine super Alternative als das normale Öl.
Verfasst am: 04.01.2021 [11:27]
LivLiebtNatur
Dabei seit: 04.01.2021
Beiträge: 15
Hallo zusammen,

ich habe auch Einschlafprobleme und zeitweise hilft hochdosiertes Baldrian mir ganz gut, teilweise auch gar nicht. Danke für die Erfahrungsberichte, ich werde mir nun auch mal ein hochdosiertes CBD-Öl bestellen, habe auch schon von einer Freundin gehört, dass es total gut wirkt. Ich werde Bericht erstatten.

LG

Liebe tut der Seele gut!