Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Unbeantwortetes Thema

Meisterwurz als Langzeittherapie?


Autor Nachricht
Verfasst am: 06.08.2019 [10:38]
florentina73
Dabei seit: 06.08.2019
Beiträge: 1
Hallo zusammen,
Ich lese immer wieder gerne in der Zeitschrift.

Nun habe ich vor einigen Monaten von einem Heilpraktiker Meisterwurz (Imperatoria ostruthium) verschrieben bekommen für eine stabilere Psyche. 3 mal 3 Tropfen von der Urtinktur.Ich leide auch schon sehr lange unter starker Akne,auch mit 45 noch, habe die Pille abgesetzt, da ich sie nicht mehr nehmen möchte. Zusätzlich habe ich auch schon seit längerem einen zu hohen Blutdruck ohne körperliche Ursachen oder Risikofaktoren. Meisterwurz hilft bei mir so gut gegen beides, daher möchte ich es als Langzeitmedikament einnehmen. Es hat aber Cumarine, die ja gerinnungshemmend sind und Flavinoide, die phototoxisch krebserregend sein sollen (bin beruflich bedingt viel an der Sonne) als Inhaltsstoffe.
Wer kann mir etwas dazu sagen?

Vielen Dank
Florentina 73