Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

MoringaVienna


Autor Nachricht
Verfasst am: 27.08.2012 [20:03]
N&H-Forum (Archiv)
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 1052
Herzliche Grüße aus Wien!

Ich lese, daß Sie Moringa enteckt haben! Daß freut mich sehr! Diese Pflanze hat mir und meinem Sohn ein neues gesundes Leben gebracht!

Meinem Sohn sind die Haare rausgefallen, von einem Tag auf dem anderen. Spezialisten haben die Köpfe geschüttelt und Antibiotika verschrieben. Die Haaren fielen in großen Büschen weiterhin aus. Er hatte eine handtellergroße, leere Fläche am Kopf. Er ist 12 Jahre alt, gerade in der Pubertät und seinen seelischen Qual war ihm ins Gesicht geschrieben. Täglich in der Schule hat er sich dummes Zeug anhören müßen. Ich habe der Schulleitung einiges gesagt, aber das half auch nicht wirklich...

Nach 3 Wochen ohne Besserung, wo die Haare nun auch ohne Berührung rausfielen, hatten wir genug von der Expertise der Ärzte, den leeren Versprechungen und sinnlosen Maßnahmen. Da ich kurz zuvor Moringa entdeckt hatte, gab ich meinem Sohn 2 Esslöffel täglich in form von Kapseln, und schmierte die leere Stelle am Kopf mit Moringaöl mit ein Paar Tropfen echtem Rosenöl darin. Der Haarausfall kam binnen 3 Tage zum Stillstand. Die Haare begannen schütt wieder nachzuwachsen. Mit diesem Riesenerfolg, gab ich meinem Sohn noch 1 Esslöffel Moringa täglich. Die Haare begannen wieder dichter zu werden. Jetzt, nach gut 3 Monate mit 3 Esslöffel täglich Moringa, ist die Stelle überwachsen mit dichtem dickem Haar. Seine Pubertät geht stabil und rasch voran, ohne die üblichen launischen und mühsamen Zuständen. Er schieß in die Höhe, wie ein Pilz und entwickelt sich zu einem schönen, gesunden, jungen Mann. Schnupfen, Müdigkeit und dergleichen, das ist alles verschwunden. Seine Leistungen haben sich radikal in der Schule verbessert, vom Durschnitt auf 2. Klassenbeste.

Meine eigenen Geschichte mit Moringa ist nicht weniger fantastisch. Ich bin 48 Jahre alt, und war schon fast im Wechsel, mit den üblichen Wehwehschen, die eine Frau im mittleren alter so hat. Nach 3 Esslöffel täglich Moringapulver, 6 Monate lang, bin ich fit wie ein Turnschuh! Vom Wechsel keine Spur mehr. Gewicht langsam wieder ins Lot kommend. Energie wie eine 25 Jährige, Muskelverspannungen ade und immer gute Laune.

Ich kann Moringa vom Herzen empfehlen! Unbedingt viel davon essen, es ist ja ein normales Nahrungsmittel. Viel essen, aber ohne es zu kochen. Einfach direkt über den Salat, in die fertige Sauce oder Suppe, oder als Kapseln. Ich mag die Kapseln kombiniert mit Pulver in den Salat.
Dazu habe ich mir auch Moringabäumchen gekauft um mir eine Ernte von Moringapulver zu sichern.

Sie können auf meine Seite viel mehr Information finden: www.MoringaVienna.MoringaGarden.eu
oder mich persönliche kontaktieren, würden Sie Fragen haben. kleinbauer@live.at

Ich wünsche viel Freude und Gesundheit mit Moringa! Anna J. von Kleinbauer

(von MoringaVienna)
Verfasst am: 01.08.2013 [20:18]
Moringabegeisterte Erika
Dabei seit: 28.07.2013
Beiträge: 371
Hallo, Anna,
auch Du hattest im vorigen Jahr diesen wichtigen Beitrag geschrieben, den ich gesucht hatte! Es ist ein so wunderbarer Erfahrungsbericht, der sicher Viele interessiert. Da das Forum im vorigen Jahr umgestellt wurde, ging auch Dein Betrag so ziemlich unter. Vielleicht kannst Du Deine mittlerweile ein Jahr danach neuen Erfahrungen mitteilen, vielleicht unter den anderen beiden Moringa-Rubriken?
Ganz liebe Moringa-Grüße
Moringabegeisterte Erika
www.moringa-magic-of-love.de