Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Naturkosmetik für Anti-Aging?


Autor Nachricht
Verfasst am: 27.05.2019 [12:59]
elfchen34
Themenersteller
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 51
Hallo, ihr Lieben!

Ich war neulich bei der Hautärztin, da meine Haut im Gesicht nicht unbedingt gut auf meine neue Hautcreme reagiert. Sie hat sehr gejuckt und war auch teilweise rot und fleckig, weshalb sie mir eine andere Creme verschrieben hat. Sie hat aber zu meinem Erschrecken, denn ich bin erst 42, auch schon Altersflecken entdeckt.

Ich habe jetzt beschlossen, dass ich definitiv nun mit Anti-Aging beginnen möchte. Ich mag meine Haut aber nicht schon wieder so überbeanspruchen und möchte es daher mit Naturkosmetik versuchen. Hier in diesem Forum sind doch die Profis, oder? Was verwendet ihr und warum?
Verfasst am: 27.05.2019 [13:24]
diranoss
Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 77
Hey,

mach dir da mal nicht zu viele Gedanken! Altersflecken sind ab 40 Jahren ganz normal und auch überhaupt nichts, wofür man sich schämen muss. Ich bin ehrlich gesagt kein Fan von Anti-Aging, ich finde, dass man sich so lieben sollte, wie man ist. Feuchtigkeitspflege und Co. sind dabei natürlich ausgenommen, man sollte schon auf seine Gesundheit schauen, auch auf die der Haut.
Verfasst am: 27.05.2019 [13:46]
Mariposa80
Dabei seit: 25.10.2016
Beiträge: 59
Hmm,

also da kann ich meinem Vorredner nicht zustimmen. Ich finde, wenn man sich gerne jung halten möchte, dann sollte man das auch tun. Ich bin jetzt 45 und pflege meine Haut schon seit fast 15 Jahren mit dieser Absicht. Ich muss sagen, es hat sich ausgezahlt.Ich schwöre dabei auf Naturkosmetik, denn ich halte nichts von diesem hoch chemischen Zeug. Meine Go-To Anti-Aging Produkte sind von Solubia Vital. Ich verwende die Gesichtscreme und den Hautbalsam. Ich hab die Marke noch nie in einem Drogeriemarkt gesehen, deshalb bestelle ich ihre Produkte meist online auf http://solubia-vital.de

Was ich besonders an der Marke mag, ist, dass sie mit echten, aktiven Wachstumsfaktoren arbeitet, die für eine gesunde und tiefe Regeneration der Haut sorgen. Das sorgt – im Gegensatz zu einer Hyalurontherapie – für einen echten Langzeiteffekt. Außerdem ist Solubia Vital zu 100% Naturkosmetik, nicht nur zu 70%, wie das Gesetz vorschreibt. Daher müsste sie auch mit deiner Haut kompatibel sein, es dürfte nichts geben, worauf sie negativ reagieren könnte.Ich benutze die Produkte jetzt seit gut 4 Jahren und habe nicht vor, wieder umzusteigen. Sie sind zwar nicht ganz billig, halten dafür aber, was sie versprechen und sie lassen sich auch sehr sparsam verwenden.Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.05.2019 um 13:47.]
Verfasst am: 28.05.2019 [14:26]
Arktikus
Dabei seit: 14.12.2018
Beiträge: 150
Hallo Elfchen,

ich kann dir da die Produktreihe "Love your age" der Marke Pharmos Natur empfehlen. Das ist eine Naturkosmetikmarke, die verschiedene Produkte zum Anti Aging anbietet, neben Cremes u.a. auch Peelings und Öle. Basis von allen Produkten ist Aloe Vera.

Ich würde dir außerdem empfehlen dir vielleicht eine Beratung von einer professionellen Kosmetikerin zu holen, welche Produkte für deine Haut am besten in Frage kommen.
Verfasst am: 02.07.2019 [21:40]
ZileD
Dabei seit: 07.04.2018
Beiträge: 169
Man kann alles probieren um seine Haut auf Vordermann zu bringen.
Ich meine, wenn man schon nach einem passenden Mittel sucht dann kann man sicherlichauch wirklich viele finden.

Meine Haut ist nicht die beste.. ich habe eine wirklich krasse Mischhaut..mal trocken, dann fettig.. einfach ein Chaos -.-
Aus dem Grund habe ich mich umgesehen und habe da auch das Hydrafacial Berlin gefunden.
Da werde ich eine Behandlung machen lassen, einmal damit meine Haut Feuchtigkeit bekommt und sich etwas erholen kann.

Hast du denn was gefunden ?
Verfasst am: 12.11.2019 [11:25]
Mogwai
Dabei seit: 12.11.2019
Beiträge: 12
Hey Elfchen,

Ich kenne das zu gut, aber mach dir nicht so viele Gedanken um die Flecken. Die bemerkst wahrscheinlich nur du so stark.
Aber Naturkosmetik ist doch schon eine gute Idee.
Meine Haut ist auch schon reifer, deswegen verwende ich reichhaltige Cremes von QMS-Medicosmetics, die auf Collagen basieren. Ich habe schon mehrere Cremes aus der Reihe ausprobiert, die polstern alle gut auf. Zusätzlich beugt eine gesunde Ernährung verfrühter Alterung hervor. Einen Apfel am Tag, zwischendurch Ingwer- und grüner Tee machen schon was aus.

Herzliche Grüße
Verfasst am: 12.11.2019 [13:31]
Vitalia
Dabei seit: 28.06.2018
Beiträge: 6
Hallo Mogwai,

dein Link funktioniert leider nicht, von welcher Marke ist denn die Cremé?!

Danke,
Gruß
Verfasst am: 12.11.2019 [13:38]
Mogwai
Dabei seit: 12.11.2019
Beiträge: 12
"Vitalia" schrieb:

Hallo Mogwai,

dein Link funktioniert leider nicht, von welcher Marke ist denn die Cremé?!

Danke,
Gruß


Hallo Vitalia,

hups, danke für den Hinweis.
Die Creme ist von Ondua. Bitteschön.

Grüße

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.2019 um 13:42.]
Verfasst am: 12.11.2019 [14:38]
Vitalia
Dabei seit: 28.06.2018
Beiträge: 6
@Mogwai - alles klar, danke!

Mit QMS Cremés habe ich nämlich gute Erfahrungen gemacht, bin da immer auf der Suche nach guten Angeboten und in dem Shop gibt es gerade 5% Rabatt, das kommt mir sehr gelegen! ;)
Verfasst am: 21.12.2019 [14:48]
beate111
Dabei seit: 04.12.2019
Beiträge: 13
Wenn es um Kosmetik geht, dann kommen bei mir nur Naturkosmetik Produkte in Frage und nichts anderes! Ich lege eben sehr großen Wert auf Qualität und möchte nur das beste vom besten für meine Haut! Meine Kosmetik Produkte bestelle ich übrigens bei navoco.de! Ein Shop der alle bedeutenden Marken der Naturkosmetik umfasst. Besonders beliebt sind dabei: Weleda, lavera, CMD, Logona und Sante!
Das ganze Angebot kann man sich dann auch hier https://www.navoco.de/naturkosmetik ansehen! Kann diese Produkte auf jeden Fall empfehlen!

Und, hasst du denn etwas Passendes für dich entdeckt!?