Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Kleine Wundbereiche bei unserem Hund, wie können wir ihm sinvoll helfen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 05.11.2018 [10:52]
LKaPon
Themenersteller
Dabei seit: 27.09.2018
Beiträge: 37
Hello!

Neulich nach dem Gassi gehen ist mir aufgefallen, dass unser Basti zwei kleine Wunden auf seinen Pfoten hat.

Es scheint ihn auch teilweise zu zerstören, daher würde ich ihn gerne helfen.

Was kann ich hier dagegen tun?
Verfasst am: 05.11.2018 [19:06]
Spongeboober
Dabei seit: 05.11.2018
Beiträge: 9
Hello!

Für das nächste Mal wäre es eventuell ganz hilfreich, wenn du uns vielleicht mitteilen würdest, um welche Art von Wunde es sich denn bei deinem Hund handelt.

Ganz generell würde ich aber meinen, dass du bei kleineren Verletzungen der Haut mit dem Silberspray sehr positive Erfahrungen machen kannst.

Wie dieser wirkt und worauf du achten musst, kannst du hier nachlesen.
Verfasst am: 20.01.2019 [20:37]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 216
Wie sieht es denn bei dir aus, schon was passendes gefunden ?
Ich meine, wenn man sich schon unsicher ist dann sollte man einen Arzt aufsuchen und der kann einem dann sicher auch gut weiterhelfen.

In meinem Fall war es so, dass ich mich umgesehen habe als es um meinen Hund ging.

Dabei habe ich auch geschaut, dass ich meinem Hund eine kleine entspannungs Ecke einrichte. Dabei habe ich auch hundekissen kunstleder gefunden. Die habe ich mir auch zugelegt.

Meiner hat mit seiner Gesundheit zum Glück keine Probleme.

Dir und deinem Hund wünsche ich alles gute.