Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Ich fühle mich oft allein, obwohl ich es nicht bin


Autor Nachricht
Verfasst am: 30.01.2017 [15:33]
Wildi
Themenersteller
Dabei seit: 22.01.2017
Beiträge: 15
Hallo,
es ist eine Angst, die mich mein ganzes leben lang begleitet. Ich fühle mich fast immer allein und einsam. Ich habe oft das Gefühl, verlassen zu sein, selbst im größten Trubel fühle ich mich einsam.
im kopf weiß ich, dass das alles schwachsinn ist. ich versuche, daran zu arbeiten. wie kann ich diese gefühle umpolen?
Warum habe ich solche Gedanken?
Verfasst am: 27.07.2017 [17:33]
Franz Josef Neffe
Dabei seit: 22.08.2013
Beiträge: 77
Wie wäre es, erst einmal den VITAMIN-D-SPIEGEL deutlich zu erhöhen?
Vitamin D ist das Sonnen-Vitamin, ohne das das Immunsystem schwach wird und alle Organe schlecht funktionieren.
Siehe dazu auf Youtube die Videos von Dr.med. Raimund von Helden, Prof.Dr.med. Jörg Spitz, Robert Franz u.a.!
Wir schüren immer noch eher die Angst vor zuviel Vitamin D als dass wir uns genug gönnen. Wenn ein Baby z.B. in Italien im 1.Lebensjahr täglich 2000 i.E. bekommt, dann sollte uns doch klar sein, dass ein Erwachsener etwa das 10fache braucht.
Franz Josef Neffe
Verfasst am: 23.07.2018 [12:22]
LaraW
Dabei seit: 21.07.2018
Beiträge: 9
Hallo,

Ich denke etwas gute Musik und Entspannungübungen können auch helfen.Gönn dir ab und zu auch mal etwas.Gehst du gerne spatzieren oder schwimmen.
Ich gehe auch manchmal alleine auf einen Kaffee wenn keine Freundin Zeit hat.