Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

" Was Mich inspiriert "


Autor Nachricht
Verfasst am: 23.04.2016 [08:50]
Adrienne
Themenersteller
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 222
Dieser Artikel, geschrieben von einem Zhineng Qigong Lehrer, in China geboren und seit 30 Jahren in Deutschland lebend,hat mich auch inspiriert.
Nicht das Außen ist wichtig, sondern das, was wir im Inneren fühlen, denken ....

Zitat :
" Alles , was Du im Außen suchst,findest Du nur in Dir selbst "


LG
Adrienne
Verfasst am: 22.06.2016 [10:46]
sonnentaumel
Dabei seit: 13.06.2016
Beiträge: 11
Dieses Zitat, das der Autor auch für seinen Artikel ausgewählt hat, mochte ich schon immer:

„Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind. Wir sehen sie so, wie wir sind!“ (Aus dem Talmud)
Verfasst am: 15.07.2016 [09:07]
Adrienne
Themenersteller
Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 222
"Adrienne" schrieb:

Dieser Artikel, geschrieben von einem Zhineng Qigong Lehrer, in China geboren und seit 30 Jahren in Deutschland lebend,hat mich auch inspiriert.
Nicht das Außen ist wichtig, sondern das, was wir im Inneren fühlen, denken ....

Zitat :
" Alles , was Du im Außen suchst,findest Du nur in Dir selbst "


LG
Adrienne


Änderung :

http://www.qigong-yu.de/weisheiten-meiner-lehrer/
Verfasst am: 22.02.2017 [14:08]
Miracutrixi
Dabei seit: 18.11.2016
Beiträge: 87
„Sei selbst die Veränderung, die du dir für die Welt wünschst“

Auch ein sehr tiefes Zitat, das man erst richtig verstehen lernen muss.
Verfasst am: 16.06.2017 [10:42]
Blumenwiese13
Dabei seit: 08.06.2017
Beiträge: 5
"Was du aussendest, das kommt wieder zu dir zurück."
Auch dieser Satz steht in dem Artikel. Ich bin total eurer Meinung. Ich glaube, wenn man etwas Ausstrahlt - eine innere Zufriedenheit und Ruhe, wirkt sich das mega auf die Menschen in der Umgebung aus.

Diese innere Zufruiedenheit zu erlangen, ist jedoch ein harter Kampf. Letztendlich leben wir in einer Gesellschaft, in der Äußerlichkeiten eine große Rolle spielen und es ist gar nicht so leicht, sich unabhängig von diesen Idealen zu machen.
Ich fühle mich beispielsweise am besten, wenn ich meine Libelingskleidung trage und mich in meinen Klamotten wohlfühle. Am wichtigsten sind dabei die Schuhe. Wenn ich unbequeme Schuhe trage, sieht man mir das auch an - besonders bei feinen Anlässen und Empfängen, wo Sneakers ja nicht die beste Wahl sind - leider :'(. Ich habe dafür eine Seite im Netz gefunden, die echt genütliche und schicke Schuhe verkauft und auch noch modische Tipps gibt. Aber ich schweife ab :D

Wie andere das finden, was ich trage oder nicht trage, ist mir letztendlich egal, hauptsache ich bin zufrieden mit mir selbst und meinem Aussehen.

Ein schönen Start ins Wochenende!