Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Babywippe gut für das Baby?


Autor Nachricht
Verfasst am: 22.06.2021 [14:47]
excas
Themenersteller
Dabei seit: 28.02.2021
Beiträge: 29
Hallo alle,

immer mehr Leute kaufen sich ja Babywippen auch teilweise
elektrische Babywippen , sind die eigentlich
für Babys gut?
Verfasst am: 22.06.2021 [17:29]
huierna
Dabei seit: 27.03.2021
Beiträge: 28
Da gibt es tatsächlich unterschiedliche Meinung, ich finde da ist nichts negatives dran
Verfasst am: 22.06.2021 [17:37]
dorotheew
Dabei seit: 30.12.2020
Beiträge: 54
Genau richtig, es ist komplett daneben, wenn man glaubt, dass eine Babywippe einem Baby schaden kann, das stimmt einfach nicht und ist einfach ein Gerücht, kann man auch wunderbar hier nachlesen
https://www.babywippe.net/kind-schaden/
Verfasst am: 23.06.2021 [10:55]
uruslaxm
Dabei seit: 31.01.2021
Beiträge: 48
Ich weiß auch nicht, was daran schlecht sein sollte
Verfasst am: 14.01.2022 [21:33]
elfchen34
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 65
Leute,
das hängt einfach von der Bauweise und Funktionalität der Wippe ab.
Aber Experten sind sich einig, dass das Baby nicht lange in der Wippe liegen sollte. Denn in der Wippe wird die Wirbelsäule monoton beansprucht, was bei noch wachsenden Knochen natürlich nie gut ist.

Bei minderwertigen Wippen, die nicht orthopädisch optimiert wurden, werden die Lendenwirbel des Babys auch viel zu sehr beansprucht.
Hier findet ihr Babywippen, die ergonomisch geformt sind: http://herrundfrauklein.com/Baby-Erstausstattung/Babyzimmer/Wippen

20-40 Minuten in der Wippe sind sicher in Ordnung - und soll vor allem Eltern kurzfristig entlasten und dem Baby Abwechslung bieten. Länger sollte man das Kind aber nicht drauf lassen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.2022 um 21:33.]
Verfasst am: 20.01.2022 [15:27]
Der Teufel
Dabei seit: 30.06.2020
Beiträge: 15
"excas" schrieb:

Hallo alle,

immer mehr Leute kaufen sich ja Babywippen auch teilweise
elektrische Babywippen , sind die eigentlich
für Babys gut?


Ich stimme nicht zu. Ich denke, es könnte seine Haltung ruinieren. Ein Baby muss in einem flachen Bett mit guter Bettwäsche und Kissen schlafen. Und all diese Neuheiten sind nur schädlich.
Verfasst am: 20.01.2022 [18:03]
Barbarra
Dabei seit: 16.03.2021
Beiträge: 8
"Der Teufel" schrieb:

"excas" schrieb:

Hallo alle,

immer mehr Leute kaufen sich ja Babywippen auch teilweise
elektrische Babywippen , sind die eigentlich
für Babys gut?


Ich stimme nicht zu. Ich denke, es könnte seine Haltung ruinieren. Ein Baby muss in einem flachen Bett mit guter Bettwäsche und Kissen schlafen. Und all diese Neuheiten sind nur schädlich.


Vielleicht hast du recht. Und was würdest du dir dann vorschlagen? Ich bin hier nicht so der Eifer, aber ich habe meine Freundin gefragt und sie sagte, dass das mit Seide bezogene Babynest von https://handmade-produkte.de/babynest/ in diesem Fall wirklich gut sein wird. Ein Baby schläft immer gut in einem Babynest, also kannst du schon heute wenigstens etwas ausprobieren.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.2022 um 18:04.]
Verfasst am: 21.01.2022 [12:01]
fuechsin
Dabei seit: 09.08.2021
Beiträge: 31
Zurzeit ist es ja in, den Babys viel Körperkontakt zu bieten, also sie ständig mit rumzutragen. Das tut ihnen bestimmt gut, fördert ihre Entwicklung. Eine Babywippe ist das glatte Gegenteil, finde ich. Und dann noch elektrisch betrieben - da hat man ja kaum Einfluss darauf. Ich seh schon lauter seekranke, vollgekotzte Insassen... ;-)

Also entscheidet euch lieber für ein Tragetuch. Hier findet ihr viele Infos und Inspiration zu Kinder Produkten.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.2022 um 12:02.]