Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema mit vielen Antworten

Laser zur Haarentfernung?


Autor Nachricht
Verfasst am: 27.12.2017 [08:42]
Berni98
Themenersteller
Dabei seit: 02.11.2016
Beiträge: 103
Hallo,

ich glaube es ist gesund, wenn am Laser zur Haarentfernung benutzt, oder?
Verfasst am: 28.12.2017 [10:33]
MariaHe
Dabei seit: 04.11.2016
Beiträge: 87
Ja, solange die Methode wirklich sicher ist, ist es auch super gesund, ganz klar! Eine Methode die sicher ist, bietet diese Klinik an:
http://www.lajouvence.com/en/body-by-jouvence/
Verfasst am: 08.04.2018 [15:20]
PriscillaO
Dabei seit: 13.01.2018
Beiträge: 13
Ob das jetzt wirklich gesund ist, kann ich mir irgendwie nicht so recht vorstellen. Es ist halt erstmal etwas unnatürliches. Trotzdem befürworte ich es. Und ich habe mittlerweile meinen Mann auch soweit, das er sich Lasern lässt, http://www.beautyloungeformen.ch . Gerade wenn man so behaart ist wie er, ist das wahrscheinlich die einzige Methode die auf Dauer hilft
Verfasst am: 14.05.2018 [12:52]
tanjajung123
Dabei seit: 14.11.2017
Beiträge: 26
Hallo,
interessante Frage. Ich denke schon, dass es gesund ist bzw. ist es meiner Meinung nach wichtig wie die Behandlung generell aussieht. Entweder von einem Fachmann behandeln lassen oder ein IPL Gerät holen. Für den Besuch einer Arztpraxis sprechen als erstes natürlich die Fachleute und deren professionelle Ausrüstung. Wenn Ärzte eine dauerhafte Haarentfernung mit SHR Laser durchführen, kann man sich in guten Händen wissen. Nachteil ist hier aber natürlich die Terminkoordination, die Zeit und möglicherweise die Anfahrt, sowie der hohe Preis, denn SHR Behandlungen beim Arzt kosten nicht gerade wenig. Wer dieses Geld aber bedenkenlos locker machen kann und will, ist mit dieser Option bestens beraten. https://www.haarentfernung.net/laser-haarentfernung


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.2018 um 12:53.]
Verfasst am: 14.05.2018 [16:47]
DerJens
Dabei seit: 14.05.2018
Beiträge: 12
Inwiefern soll eine Haarentfernung überhaupt gesund sein? Immer hin sehe ich keinen Vorteil außer einer leichten Verbesserung der Hygiene (die auch durch normales, regelmäßiges Waschen erzielt werden könnte) sowie der subjektiven Einschätzung, dass das besser aussieht. Von gesund kann hier also keine Rede sein. Maximal ist eine Form der Haarentfernung nicht ungesund.
Verfasst am: 15.05.2018 [15:25]
tanjajung123
Dabei seit: 14.11.2017
Beiträge: 26
Ich bin der Meinung, dass die falsche oder übermäßige Anwendung von IPL-Geräten schädlich sein könnte. Wichtige Informationen findest du hier: www.haarentfernung.net/laser-haarentfernung Was kann bei falscher Anwendung passieren? Bei falscher Anwendung kann es zu Rötungen, Pigmentänderungen (also einer dunkle oder helle Verfärbung der Haut), Haarbalgentzündungen, Krusten- oder Blasenbildung kommen. Das passiert aber nur, wenn du das Gerät falsch anwendest.
Verfasst am: 31.05.2018 [11:48]
ZileD
Dabei seit: 07.04.2018
Beiträge: 206
Sowas kann ich auf jeden Fall empfehlen, doch bevor man etwas hat, sollte man sich erstens über alles nötige schlaumachen, was dieses Thema angeht, um es später leichter zu haben.

So habe auch ich es gemacht und fand dank einem Ratgeber (gibt es unter), was vollkommen von Hilfe war. Auf diese Art konnte ich einen klaren Überblick behalten und ein gutes Laser-Haarentfernungsgerät kaufen.
Bin wirklich sehr zufrieden damit und deshalb kann ich sowas weiterempfehlen.

Grüß
Verfasst am: 17.10.2018 [13:35]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 237
Ich habe auch schon gelesen, dass diese Art von Entfernung echt gut sein soll.
Ich habe das auch mal auf dem Schirm gehabt aber habe es dann doch gelassen weil mir die Preise zu hoch sind.

Mache das deshalb noch ganz klassisch mit dem Rasierer.
Mein Mann zum Bsp hat sich mal die Brust lasern lassen und die Haare wachsen auch wieder nach, also muss da wohl etwas schief gelaufen sein.

Zudem hat er auch Probleme mit dem Bartwuchs.
Da haben wir uns auch paar Infos gesucht und auch bei https://haar-profi.net/bartwuchs-foerdern/ paar sehr gute Tipps bekommen wenn es um das anregen des Bartwuchses geht.

Wie sieht es denn bei dir aus, hast du diese Behandlung machen lassen ?
Verfasst am: 27.05.2019 [16:30]
KonBa
Dabei seit: 04.05.2017
Beiträge: 16
Ich weiß vor allem, das eine Laserbehandlung nicht gerade billig ist. Momentan bevorzuge ich die Methode sugaring. Mittlerweile muß ich zugeben, das ich froh bin, das mich meine Freundin damals mehr oder weniger gezwungen hat zu http://hair-removal.ch zur Haarentfernung zu gehen. Ich fühle mich nach jeder Behandlung jung und frisch
Verfasst am: 07.06.2019 [08:56]
Blume99
Dabei seit: 07.06.2019
Beiträge: 1
"DerJens" schrieb:

Inwiefern soll eine Haarentfernung überhaupt gesund sein? Immer hin sehe ich keinen Vorteil außer einer leichten Verbesserung der Hygiene (die auch durch normales, regelmäßiges Waschen erzielt werden könnte) sowie der subjektiven Einschätzung, dass das besser aussieht. Von gesund kann hier also keine Rede sein. Maximal ist eine Form der Haarentfernung nicht ungesund.

so sehe ich das auch jens!