Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Makeup Artist Ausbildung auch als Mann?


Autor Nachricht
Verfasst am: 05.08.2018 [21:55]
elfchen34
Themenersteller
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 65
Hallo allerseits,

mein Neffe (16) hat mir heut gesagt, dass er nach dem Abi gerne eine Ausbildung zum Makeup Artist angehen würde. Sein Ziel ist es, in Zukunft für Film und Theater aufwendige Makeup Masken zu kreieren. Coole Sache! Vor allem, weil er schon immer künstlerisch sehr begabt war. :)

Mich würde nur interessieren, ob sich viele Männer für diesen Beruf interessieren bzw. bereits etablieren konnten. Wisst ihr was dazu?
Verfasst am: 06.08.2018 [14:06]
Mariposa80
Dabei seit: 25.10.2016
Beiträge: 78
Ziemlich Cool!

Viele Männer schrecken sich vor diesem Beruf, da Schminken leider noch immer mit Frauen und Weiblichkeit assoziiert wird. Tatsächlich gibt es aber viele männliche Maskenbildner in der Film- und Theaterbranche.
Wobei man natürlich zwischen Makeup Artist und Maskenbildner unterscheiden muss - ich lese aus deinem Text jedoch heraus, dass eher letzteres gemeint war?!

Einer der bekanntesten der Branche ist bspw. Stuart Freeborn, der Maskenbildner von Yoda und Chewbacca: http://fuseon-media.com/white-hat-jedi/
Wenn du dir schon Behind the Scenes Folgen von Walking Dead, Game of Thrones oder Star Wars angesehen hast, dann weißt du vielleicht, dass dort sehr viele Männer (und Frauen) für diese tollen Masken verantwortlich sind.

Es ist aber bemerkenswert, dass dein Neffe in dem Alter bereits ein klares Ziel vor Augen hat. Das ist ja heute nicht mehr so üblich. :)
Verfasst am: 11.11.2018 [04:36]
ZileD
Dabei seit: 07.04.2018
Beiträge: 166
Um ehrlich zu sein, er hat da ziemlich gutes Ziel.
Genau aus diesem Grund will ich jetzt ein paar Empfehlungen geben, um von Hilfe zu sein.

Eine Ausbildung sollte er auf jeden Fall machen, doch wenn er sowas sucht, dann sollte im Web gucken, da kann man wirklich all die Infos finden und somit klaren Überblick bekommen.
Außerdem habe ich da einen Tipp für ihn... Da sich viele auf das Permanent Make-up fokussieren, sollte er sich in diesem Bereich beraten lassen. Auf intense-institut.de kann er sowas finden nd glaub mir, damit kann er wirklich gut punkten.

Viel Glück für den.

Grüß!
Verfasst am: 16.11.2018 [08:36]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 424
Ich finde es sogar interessanter wenn es Männer machen
Verfasst am: 07.05.2021 [20:12]
germainrene
Dabei seit: 07.05.2021
Beiträge: 2
Sehr viele in unserem Leben hängt von der Entscheidungsfindung ab. Wir akzeptieren sie jeden Tag und geben oft Energie auf eine harte Wahl aus. Daher ist es wichtig, zu verstehen, wie die Wahl zwischen mehreren Alternativen vereinfacht wird. Was ist zu kaufen: Fahrrad oder Abonnement zum Fitnessstudio? Kaufte ein Fahrrad, Sie können fahren, wann und wo Sie wollen. Durch den Kauf eines Abonnements können Sie Simulatoren engagieren und im Pool schwimmen. Es scheint, dass alles klar ist, aber warum so schwierig und manchmal sogar schmerzhaft entscheiden?
Verfasst am: 12.05.2021 [12:18]
IchWilma
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 206
Warum soll ein Mann das nicht machen können. Es gibt doch einige Make-up Artisten die eine ganz gute Karriere hingelegt haben. Horst Kirchberger zum Beispiel. Wenn dein Neffe dafür Feuer und Flamme ist, ist das doch super!


--
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.
Verfasst am: 17.05.2021 [00:08]
dorotheew
Dabei seit: 30.12.2020
Beiträge: 54
Klar, es gibt einige Männer, die sowas machen, was ist daran auch Schlimm?
Verfasst am: 08.11.2021 [20:08]
Fridrich
Dabei seit: 16.03.2019
Beiträge: 37
Nun, warum nicht, heutzutage sind die meisten Berufe in dieser Hinsicht neutral und können sowohl von Männern als auch von Frauen ausgeübt werden. Das kann man in der Friseurbranche sehen, wo es viele Männer gibt, die Friseure sind.

Nun, wenn er immer noch interessiert ist, würde ich ihm empfehlen, eine Online-Ausbildung zu machen, da es einige Websites gibt, die das anbieten. Ich hatte so eine Ausbildung und als ich sie machen wollte, habe ich online recherchiert und eine Make-up Online Academy gefunden.

Es gibt eine Warteliste, in die man sich eintragen lassen sollte, und es wäre nicht schlecht, sich so bald wie möglich anzumelden.

Sie bieten auch manchmal kostenlose Schulungen an... Ich denke, es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick darauf zu werfen!
Verfasst am: 18.03.2022 [13:14]
Riefenberger2
Dabei seit: 20.01.2019
Beiträge: 294
Ich finde es gut, dass man da mittlerweile auch als Mann Möglichkeiten hat und die Gleichstellung zwischen Mann und Frau immer weiter voranschreitet. Ich bin mir absolut sicher, dass gerade Frauen, das als sehr angenehm empfinden, wenn diese Aufgabe ein Mann für sie übernimmt. Schau mal vielleicht findet du noch freie Ausbildungsplätze in dem Bereich.
Verfasst am: 21.03.2022 [11:51]
Kimberly3
Dabei seit: 25.07.2019
Beiträge: 61
Könntest du eine gute Makeup Ausbildung finden?