Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Problem mit Schimmel im Gartenhaus


Autor Nachricht
Verfasst am: 16.01.2019 [15:25]
Eli123
Themenersteller
Dabei seit: 09.12.2018
Beiträge: 10
Hallo und guten Tag,

ich habe seit langer Zeit bemerkt, dass sich ein Schimmel beginnt in meinem Gartenhaus breit zu machen...

Nun war ich auf der Suche nach einer Lösung mit möglichst wenig Chemie und mein Kollege hat mir eine Anti Schimmel Farbe von einem Onlineshop empfohlen.

Was meint ihr? Kennt jemand den Anbieter oder das Produkt?

www.kaufenmitverstand.de/anti-schimmel-farbe/

Verfasst am: 26.01.2019 [20:08]
maria44
Dabei seit: 19.01.2015
Beiträge: 241
Und hast du dich denn entschieden ?
Ich meine, da kann man sich echt umsehen und ich denke auch, dass es wirklich einfach reicht wenn man in die Drogerie geht und sich da mal informiert wenn es um ein Mittel dafür geht.

Natürlich muss jeder für sich entscheiden was er da haben will und bzw was er machen will.

Ich persönlich habe mich auch informiert und es kann helfen wenn man auch einen Fachmann fragt.

Ich richte meine Wohnung gerade auch ein nach dem Wasserschaden.
Da habe ich ein neues Bett gekauft und bei https://www.feine-matratzen.de/lattenroste/elektrische-lattenroste dann auch die Lattenroste gefunden.

Wie sieht es bei dir aus?
Verfasst am: 30.01.2019 [09:49]
HelgaRennt
Dabei seit: 10.02.2017
Beiträge: 33
Ich habe auch mal einfach eins aus der Drogerie gekauft und das hat sehr gut funktioniert ! :)
Verfasst am: 04.02.2019 [04:31]
LKaPon
Dabei seit: 27.09.2018
Beiträge: 42
Hello!

Ich bilde mir ein, dass ich mal vor einiger Zeit davon gelesen habe, dass man Schimmel im Gartenhaus unter anderem mit einer Infrarotheizung erfolgreich bekämpfen könnte.

Falls das für dich in Betracht kommt, kannst du dir ja mal die Angebote von Digel-Heat(siehe dort) etwas genauer ansehen.

Lg
Verfasst am: 02.07.2019 [17:51]
ZileD
Dabei seit: 07.04.2018
Beiträge: 206
Bei Schimmel muss man schauen wie man vorgeht, man kann sich einen Fachmann suchen der einem den Schimmel beseitigt oder man sucht sich die Mittel selber zusammen und reinigt den Schimmel bzw entfernt den.

In meinem Fall ist es so, dass ich auch verschiedene Informationen gefunden habe wegen meinem Bad. Das habe ich renoviert und muss sagen, dass ich auch echt viel Arbeit hatte.. :s Schimmel hatte ich auch in einer Ecke.

Eine neue Badewanne habe ich mir dann aber gegönnt :D
Bei https://www.badewannen.de/badewannen/ habe ich die dann auch gefunden.
Natürlich aber muss jeder für sich entscheiden was er machen will. Wir haben den Schimmel selbst beseitigt, denn war echt nicht viel.

Was war bei euch ?
Verfasst am: 10.09.2019 [08:53]
IchWilma
Dabei seit: 22.01.2019
Beiträge: 117
Ich würde bei Schimmel immer einen Fachmann holen. Man kann nie wissen, ob man selbst alles losgeworden ist oder ob es einfach nur verdeckt wurde. Wir haben vor ein paar Monaten einen Fachmann für Schimmelbeseitigung kommen lassen. Er hat erst Proben genommen und dann mit uns das Vorgehen besprochen. Das gute war: Die Firma nutzt eine biologisch-ökologische Verfahrensweise, absolut chemiefrei. Wir haben ihn gefragt, ob man Schimmel auch alleine wegbekommt. Er meinte das es natürlich möglich ist, aber wenn man es nicht richtig macht, kann der Schimmel immer wieder auftreten und das will man ja nicht.
Ich habe dieses Produkt selbst noch nicht ausprobier. Vlt. klappt es ja, aber ich würde dennoch einen Profi zu Rate ziehen.

Lg


--
Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.