Herzlich willkommen im NATUR & HEILEN-Forum.
Weitere Informationen zur Nutzung des Forums finden Sie hier:



Forum

Suche im Forum:
Thema ohne neue Antworten

Karies


Autor Nachricht
Verfasst am: 12.04.2019 [00:17]
JunkerMa80
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2018
Beiträge: 20
Mein Sohn hat ständig Karies, obwohl er sich eigentlich recht gut und gesund ernährt. Darum verstehe ich das ehrlich gesagt nicht so wirklich. Woran kann es liegen? Was können wir anstellen, damit das nicht mehr so extrem ist?
Verfasst am: 12.04.2019 [11:04]
Heilkraft
Dabei seit: 26.01.2019
Beiträge: 10
Karies entsteht tatsächlich nicht immer nur wegen Zuckerkonsum, obwohl man das vermuten könnte. Dass Karies auftaucht, hat auch viele andere Gründe. Am besten macht ihr euch einmal gemeinsam darüber schlau – zum Beispiel in so entsprechenden Artikeln wie smilemeup.com/blogs/news/karies-ein-krieg-zwischen-zahnen-und-bakterien wird das immer ganz detailliert und verständlich erklärt.
Verfasst am: 11.06.2019 [10:04]
Arktikus
Dabei seit: 14.12.2018
Beiträge: 21
Karies entsteht durch den Stoffwechsel der Bakterien im Mund. Die Bakterien bilden ein Netzwerk durch das der Zahnbelag entsteht. Bakterien gewinnen ihre Energie aus Kohlehydraten, hauptsächlich aus leicht vergärbarem Zucker. Zucker kann von überall gewonnen werden. Das müssen nicht unbedingt Süßigkeiten sein. Der Zcuker wandelt sich dann in Säure um, die wiederrum den Zahnschmelz porös machen können. So können die Mikroorganismen eindringen und den Zahn zerstören. Wiederholt sich durch den häufigen Verzehr von zuckerhaltigen Zwischenmahlzeiten oder Getränken der Säureangriff auf die Zähne zu oft, bleibt für die natürliche Härtung der Zähne durch den Speichel nicht genügend Zeit. So entsteht der Karies. Geht am besten zu einem Kinderzahnarzt, der kann euch eher sagen was es noch für Ursachen gibt und wie man Karies vorbeugen kann. Denn die Neigung Karies zu entwickeln ist nicht bei jedem gleich. Denn der Mensch hat von Natur aus einen unterschiedlichen Säuregrad im Speichel.

Lg