Vorschau August 2018

 
 
» Erscheinungsdatum: 20.07.2018 » NATUR & HEILEN abonnieren

BEWUSST-SEIN

Die eigene Wahrheit finden

Was wir als Wirklichkeit bezeichnen, ist nicht die Wirklichkeit an sich, sondern lediglich unsere Vorstellung von ihr. Eine Teilwahrheit höchstens, aber nie die ganze Wahrheit.

KRANKHEIT & HEILUNG

Haarausfall – Mit natürlichen Mitteln das Problem an der Wurzel packen

Haarpracht statt Haarausfall Ob kurz oder lang, glatt oder gelockt spielt nicht unbedingt eine Rolle – aber voll und üppig sollte unser Haarschopf sein. Dass schöne Haare nicht nur ein Produkt guter Kosmetik sind, sondern ein getreuer Spiegel unserer Gesundheit, offenbart sich erst, wenn wir diese Pracht verlieren und uns fragen, was wir wohl dagegen tun können.

GESUNDES LEBEN

Salutogenese: Ziel Gesundheit – auf der Reise zu sich selbst

Wo möchten wir im Leben hin? Was sind unsere inneren Ziele? Woran orientieren wir unsere Haltung – uns selbst und anderen gegenüber? Die Antworten auf diese Fragen sind wichtig, denn sie weisen jedem individuell den Weg zu Gesundheit an Körper, Geist und Seele. Haben wir die Verbindung zu unserer inneren Wahrheit verloren, ist Selbstwahrnehmung der erste Schritt.

PFLANZENHEILKUNDE

Erste-Hilfe-Pflanzen – Apotheke am Wegesrand

Eine Radtour ins Grüne oder eine Wanderung sind wie kleine Kurzurlaube. Der Blick schweift in die Ferne, frische Luft belebt Körper und Geist, und so ganz nebenbei werden auch noch Glückshormone ausgeschüttet. Ein Ausflug mit viel Bewegung tut gut – und falls mal nicht alles ganz glatt läuft, sich eine Blase am Fuß oder leichte Kopfschmerzen ankündigen, hält die Natur zwischen Wiesen, Wäldern und Feldern viel Heilsames bereit.

MENSCH, NATUR UND UMWELT

Naturnahe Ferien – Urlaub auf dem Bauernhof

Als ich so alt war wie meine Kinder, habe ich Kaulquappen in Bächen beobachtet, Kartoffeln vom naheliegenden Acker stibitzt und beim Heudreschen zugeschaut. Meine Kinder verbringen die meiste Zeit in geschlossenen Räumen, beim Lernen, Lesen, am Computer oder im Sportverein. Spontane Radtouren mit den Freunden? Barfuß über Wiesen laufen? In der Großstadt kaum möglich. Zeit, dies zu ändern und den Blick zu schärfen für all das Schöne, das uns umgibt. Zeit für eine Woche auf dem Bauernhof.

MENSCHEN UNTER UNS

Natur als Kraftquelle: Der heilsame Garten

„Lernen Sie, mit Abschieden umzugehen“, sagten die Therapeuten zu Karin Rathgeber. Doch die Depression blieb. Bis sie in den Garten ging. Jeden Tag. Das ganze Jahr.