Heft September 2019

 
Preis: € 4,80
 
» Erscheinungsdatum: 23.08.2019 » NATUR & HEILEN abonnieren

BEWUSST-SEIN

Auf der Welle reiten

Manchmal zweifeln Eltern daran, dass sie ihrer Erziehungsaufgabe gerecht werden und ihre Kinder auf angemessene Weise ins Leben begleiten können. Hier gilt Flexibilität und nicht Kontrolle – und sich immer wieder neu auf eine Situation einzulassen. Gehen wir mit dem, was ist, können wir auf das, was der gegenwärtige Moment verlangt, adäquat reagieren.

NATURHEILKUNDE

Vitamin C – Der meist unterschätzte Wirkstoff der Medizin

Vitamin C nimmt unter allen Vitaminen eine besondere Stellung ein. Obwohl lange verkannt und vielfach belächelt, gibt es mittlerweile eine große Anzahl ...

 

 

GESUNDES LEBEN

Digitale Demenz: Lust am Leben – die beste Prophylaxe

Nie zuvor war unsere Welt so schnelllebig und unplanbar wie heute. Wir wissen nicht, ob die digitalen Techniken, die wir momentan so hochpreisen, in 20 Jahren noch die gleiche Anziehungskraft auf uns ausüben werden. Doch eines ist sicher: Wir können das Rad der Zeit nicht zurückdrehen und auch den digitalen Umbau der Gesellschaft nicht verhindern. Was wir aber tun können, ist, uns vor einem übermäßigen Konsum digitaler Medien zu schützen – uns und insbesondere unsere Kinder. Sorgen wir für einen gesunden Ausgleich, unterstützen wir sie darin, die großartigen Fähigkeiten ihres Gehirns zu entwickeln und ihren Horizont ständig zu erweitern.

IM GESPRÄCH MIT

Lienhard Valentin: Achtsamkeit im Leben mit Kindern

Leidenschaftlich und kontrovers wird derzeit über sie diskutiert: die Bildung unserer Kinder. Kein Wunder, dass das Thema zunehmend ins Blickfeld der Gesellschaft rückt – schließlich geht es um die Zufriedenheit der nächsten Generation. Und die sollte in Verbindung mit Achtsamkeit und Offenheit ganz oben auf der Prioritätenliste stehen ...

 

 

KRANKHEIT & HEILUNG

Stille Entzündungen – die verborgene Gefahr

Was haben so unterschiedliche Zivilisationskrankheiten wie Darmentzündungen, Arteriosklerose, Alzheimer, Arthritis, Diabetes ...

KÖRPER & SEELE

Craniosacrale Biodynamik: Zartheit mit Zartheit berühren

Äußerst sanft und erstaunlich wirkungsvoll – so könnte man in wenigen Worten die Craniosacrale Biodynamik beschreiben. Die behutsame manuelle Therapie ist eine Weiterentwicklung der Craniosacraltherapie und stellt die bestmögliche Entfaltung der lebendigen und lebensfördernden Impulse des Menschen in den Mittelpunkt. Sie bekämpft nicht aktiv die Krankheit, sondern fördert die Gesundheit, indem sie uns dabei hilft, hinderliche vorgeburtliche Prägungen aufzulösen. Dadurch können wir unser Potenzial entfalten und die tiefe Weisheit unseres Körpers entdecken.

KURZ NOTIERT

  • Mittagsschlaf lindert Bluthochdruck
  • Bei Medikamenten-Einnahme auf Vitalstoffstatus achten
  • Cannabisprodukte mit neuem Gütesiegel
  • Tropische Baumrinde gegen Brustkrebs?
  • Entspannungsmethoden lindern Kopfschmerzen bei Kindern

TIPPS & ERFAHRUNGEN

  • Die Süßkartoffel – mehr als eine Beta-Carotin-Bombe
  • Mehr Nebenwirkungen  im Alter
  • Matcha-Tee: Die Qualität ist entscheidend
  • Leinsamen bei Verbrennungen
  • Apfelessig bei Zahnfleischbluten