BEWUSST-SEIN

Stapfen durch die Winterwelt

„Wenn es dir nicht gut geht, geh raus und tanke aus der heilenden Kraft der Natur“, schrieb der indische Yogameister Swami Sivananda. Jetzt, wo die Tage kürzer sind und uns leicht der Winterblues ereilt, sollten wir Kälte und Trübsinn trotzen und eine alte Tradition aufleben lassen: das Schneeschuhwandern.  Sobald die Landschaft in Weiß getaucht ist, schnallen wir uns das Kunststoffgeflecht unter die Stiefel und stapfen drauflos, um die ersten Spuren durch die Winterwunderwelten zu... » Weiterlesen

18. Januar 2019 BEWUSST-SEIN

Mein Geist trägt mein Potential

Wenn wir unsere eigene Kraft finden und nutzen, wird uns Leichtigkeit geschenkt, Gelassenheit ermöglicht und Freude erlebbar gemacht.  Unser Herz heilen! Wie kann das gelingen? Wie entdecken wir die Kräfte in uns, die uns heil und ganz machen? Wie legen wir all unsere übernommenen Glaubenssätze, unsere verkehrten Traditionen, unsere einschränkenden Gewohnheiten ab? Wo liegen unsere Möglichkeiten, unsere Ziele, unser Potenzial – um es anders zu sagen: Was ist unser Wofür? Unser Leben wird... » Weiterlesen

14. Dezember 2018 BEWUSST-SEIN

Das Alte mit dem Neuen verbinden

Im Laufe der Geschichte hat sich ein ärztlicher Erfahrungsschatz angehäuft, den wir viel zu wenig nützen, und zwar umso weniger, je weiter die medizinische Forschung voranschreitet. Stattdessen neigen wir in der modernen Hightech-Gesellschaft dazu, alles Überkommene wissenschaftlich gering zu schätzen, wenn wir es nicht gleich über Bord werfen. Wie viel Wissen ist dadurch bereits verloren gegangen?  Gerade im Zuge der Globalisierung sollten wir uns bemühen, das oftmals Phänomenale aus... » Weiterlesen

16. November 2018 BEWUSST-SEIN

Zusammen sind wir weniger allein

Das Miteinander scheint in unserer Gesellschaft schleichend verloren zu gehen. Zeit zu erkennen, dass Solidarität und Empathie mit anderen wieder mehr Platz in unserem Leben einnehmen sollten. Und das wird lebenswerter, wenn wir einander mit Respekt, Offenheit, Interesse, und Rücksichtnahme begegnen.  Doch, es war schon mal mehr Freundlichkeit in der Welt. Denkt man an die Flutkatastrophen an der Elbe vor zwölf und vor 16 Jahren, entstehen sofort die Bilder im Kopf von Menschen, die aus... » Weiterlesen

19. Oktober 2018 BEWUSST-SEIN

Das Tor zum Reich der Fantasie

In der Kindheit konnte die Natur alles für uns sein: Wir tauchten in sie ein, horteten ihre Schätze, träumten uns in eine andere Welt. Lassen wir diese Erinnerungen wieder lebendig werden, stellen sich dieselben Glücksgefühle ein: Wir erleben uns als Teil des großen Ganzen.  Erinnern Sie sich noch daran, wie Sie als Kind Kastanien sammelten, diese glänzenden braunen Kugeln? Eine schien schöner als die andere, und immer fand sich eine, die noch perfekter war, noch wohlgeformter, glatter,... » Weiterlesen

21. September 2018 BEWUSST-SEIN

Wurzeln und Flügel

Kinder brauchen Eltern, die sie ernst nehmen und ihnen sowohl Halt wie auch die Freiheit geben, sich zu entfalten. Wir Erwachsenen stehen in einer ständigen inspirierenden und bereichernden Wechselbeziehung mit unseren Kindern, wir können von ihnen ebenso lernen wie sie von uns. Das ist der Weg zur Reife.  In unserem Umgang mit Kindern zeigt sich, ob wir wirklich erwachsen geworden sind. Kinder wollen keine kindischen, unreifen Altvorderen, sie möchten Erwachsene, die verspielt sind,... » Weiterlesen

24. August 2018 BEWUSST-SEIN

Die eigene Wahrheit finden

Was wir als Wirklichkeit bezeichnen, ist nicht die Wirklichkeit an sich, sondern lediglich unsere Vorstellung von ihr. Eine Teilwahrheit höchstens, aber nie die ganze Wahrheit.  Es gibt Leute, die beenden jeden Satz, der ihnen wichtig scheint, mit einem „Nicht wahr?“. Eigentlich ist das eine Frage, doch eine Antwort wird nicht erwartet. Vielmehr wird das stillschweigende Einverständnis vorausgesetzt. Das „Nicht wahr?“ soll klarmachen, dass die Aussage eindeutig ist und dass es keinen... » Weiterlesen

20. Juli 2018 BEWUSST-SEIN

Quelle der Lebensfreude

In einer sich immer schneller drehenden Welt brauchen wir die Natur als Gegenentwurf und Maß unserer Existenz, als Inspirationsquelle und heilende Kraft. Achill Moser ist Weltenbummler und Umtriebiger aus Leidenschaft und spürt dem einfachen Glück nach, das wir beim Unterwegssein finden können.  Auf all meinen Reisen habe ich über vier Jahrzehnte die Unmittelbarkeit der Natur gespürt; ich habe ihre Phänomene bewundert und bin der Wildheit der Naturgroßräume „auf die Spur gekommen“, ohne... » Weiterlesen

22. Juni 2018 BEWUSST-SEIN