ERNÄHRUNG

Trocknen im Trend – Dörrobst und -gemüse hausgemacht

Neigt sich der Sommer seinem Ende zu, kommen Obst- und Gemüsefreunde voll auf ihre Kosten. Rotbackige süße oder säuerliche Äpfel, saftige Birnen und reife Pflaumen lassen allein schon durch ihr Aroma das Wasser im Munde zusammenlaufen. Doch wie kann man die nahrhaften Energiebomben auch für die nächsten Monate haltbar machen? Eine der ältesten Konservierungsmethoden ist das Dörren. Wie man die Kraft von Sonne und Wind dafür nutzt, vollreifes Obst mit relativ wenig Aufwand über den Winter zu... » Weiterlesen

26. August 2011 ERNÄHRUNG

Selbstgemachte Obstsmoothies - Satte hundert Prozent Frucht

Aus Amerika herüberschwappend sind mittlerweile auch bei uns die kleinen Fruchtfläschchen nichts Neues mehr, jeder Supermarkt bietet sie in allen möglichen exotischen Variationen an. Leider halten diese Getränke nicht immer das, was das Etikett werbewirksam verspricht.Wie so viele Bezeichnungen ist auch „Smoothie“ ein ungeschützter Begriff; jeder Hersteller kann sein Getränk oder seine Mixtur so nennen. Daher lässt der fruchtige Trend „Das Obst im kleinen Fläschchen“ die Kassen tüchtig... » Weiterlesen

17. Juni 2011 ERNÄHRUNG

Wegweiser durch die Welt der Öle

Jeder, der sich mit gesunder Ernährung beschäftigt, befindet sich auch auf der Suche nach einem guten Speiseöl. Dabei ist die Auswahl mittlerweile sehr groß, sie reicht vom neutralen Tafelöl bis zum feinsten kalt gepressten geschmackvollen Nussöl. Doch welche Fette sind tatsächlich gesund und welche sollten wir nur in Maßen zu uns nehmen?Für die tägliche Aufnahme von Fetten gibt es einen ganz klaren Favoriten: das pflanzliche Öl. Denn Pflanzenöle haben eine für den menschlichen Organismus... » Weiterlesen

22. April 2011 ERNÄHRUNG

Heilpflanze Knoblauch: Die kleine Wunderknolle

Im Zentrum der Anwendungsgebiete des Knoblauchs stehen die Gesundheitsvorsorge und die Bekämpfung von Alterserscheinungen, doch dass die tolle Knolle noch viel mehr kann, zeigt der folgende Beitrag.Sie ist eine der ältesten Heilpflanzen überhaupt, die Knoblauchknolle aus der Familie der Zwiebelgewächse. Und doch war sie nicht immer nur beliebt. Sogar von Unreinheit ist in der Knoblauchgeschichte die Rede. Viele Buddhisten, Daoisten und indische Yogis meiden diese leckere Kochzutat. Grund ist... » Weiterlesen

15. Februar 2011 ERNÄHRUNG
Schwarzes Wurzelgemüse

Schwarzes Wurzelgemüse - Wärmende Kraft für den Winter

In den dunklen Tagen gehört es einfach dazu: Schwarzes Wurzelgemüse.Seine wertvollen Inhaltsstoffe bringen Licht und Wärme in die kalte Jahreszeit– ob gedünstet, gebraten, gekocht oder eingelegt.Licht ist überall gegenwärtig, auch wenn es Nacht ist. Ohne Licht kein Leben. Wir tragen es in uns, so wie die Pflanzen und Tiere, die uns nähren. In der winterlichen, kalten Jahreszeit ziehen sich die Lebewesen unserer Hemisphärezurück, sie halten Winterschlaf – alles wird langsamer. Das heißt aber... » Weiterlesen

21. Januar 2011 ERNÄHRUNG
Treffer 57 bis 61 von 61
<< Erste < Vorherige 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 57-61 Nächste > Letzte >>