PFLANZENHEILKUNDE

Ingwer & Muskatnuss – Wärmende Gewürze aus dem Garten Eden

In der kalten Jahreszeit sind wir mehr als sonst auf Mittel angewiesen, die das körperliche und seelische Wohlbefinden steigern und uns von innen wärmen. In den Aufzeichnungen der Äbtissin Hildegard von Bingen findet man dazu wertvolle Hinweise. Die Ingwerwurzel wird in Asien seit über drei Jahrtausenden hoch geschätzt. In China zählte Ingwer einst neben Ginseng, Goji-Beeren und Knoblauch zu den sogenannten „Königsgewächsen“, die aufgrund ihrer Wunderwirkung nur den obersten Herrschern... » Weiterlesen

23. Januar 2015 PFLANZENHEILKUNDE

Starkes Immunsystem – Dem Winter trotzen mit Aronia, Cranberry & Co.

Kaum wird es draußen kalt und regnerisch, haben Husten, Halsweh und Heiserkeit wieder Hochsaison. Um gut durch diese Zeit zu kommen, haben wir uns auf die Suche nach Hilfe aus dem Pflanzenreich gemacht, und zwar durch aller Herren Länder, durch tropische Wälder und durch weite Steppen bis hin zu den höchsten Gipfeln der Berge. Gefunden haben wir einen Schatz an Früchten und Knollen, die die ganze Kraft der Natur in sich haben – und noch weit mehr können, als nur Erkältungshilfe leisten.... » Weiterlesen

21. November 2014 PFLANZENHEILKUNDE

Hildegard-Rezepturen – Von Bärwurzkur bis Wermutsalbe

Es wäre ein Irrtum zu glauben, die Medizin der Hildegard von Bingen sei nicht mehr zeitgemäß und längst durch moderne Arzneimittel überflüssig gemacht. Die Kräuterrezepturen der Klosterfrau aus dem Mittelalter sind heute gefragter denn je. In diesem Artikel sollen vier der heilkräftigen Pflanzenarzneien Hildegards vorgestellt werden, die sich besonders bewährt haben. In den letzten Jahren gibt es einen deutlichen Trend weg von synthetisch-chemischen Medikamenten und deren Nebenwirkungen... » Weiterlesen

19. September 2014 PFLANZENHEILKUNDE

Wegwarte – Ein Heilkraut für den gestressten Städter

Mit Ehrungen und Auszeichnungen überhäuft, vergessen, bedroht und wiederentdeckt: Die Wegwarte. Wegen ihrer leuchtend blauen strahlenden Blüten wird die Wegwarte häufig auch Blauwarte genannt. Wissenschaftler haben ihre Heilwirkungen inzwischen genauer erforscht. In der Naturmedizin gilt die Pflanze nicht nur als bewährtes Entgiftungsmittel, sondern sie bietet zugleich Hilfe bei stressbedingten Erkrankungen wie Schlaflosigkeit, Unruhezuständen und Burnout.Wenn eine Pflanze so viele Namen hat... » Weiterlesen

25. Oktober 2013 PFLANZENHEILKUNDE

Kurkuma: Die gelbe Heilwurzel – viel mehr als ein Gewürz

Längst hat die Würze der Kurkumapflanze bei uns von Indien her Einzug gehalten, ist sie doch wichtiger Bestandteil im Currypulver und in der bekannten Worcestersauce. Doch mittlerweile hat man auch erkannt, dass sie eine Heilpflanze im besten Sinne ist, zum Beispiel durch Studien zu ihren krebsabwehrenden Inhaltsstoffen. Die Strahlen der Sonne haben den Teil der Pflanze, der wir das leuchtend gelb-orange-farbene Gewürz verdanken, nie berührt. Die Wurzel, das sogenannte Rhizom, gedeiht... » Weiterlesen

20. September 2013 PFLANZENHEILKUNDE

Amla-Beere – Die heilige Frucht des Ayurveda

Amla enthält neben vielen anderen wertvollen Inhaltsstoffen so viel Vitamin C wie kaum eine andere Frucht auf der Erde. Kein Wunder, dass sie im Ayurveda als eines der wirkungsvollsten antioxidativen und verjüngenden  Mittel eine Sonderstellung einnimmt. Pushkar ist ein für indische Verhältnisse eher beschaulicher Ort im nördlichen Bundesstaat Rajasthan. Jedes Jahr im November aber machen sich Hunderttausende auf den Weg in die kleine Pilgerstadt, um die berühmte „Pushkar Mela“ zu... » Weiterlesen

21. Juni 2013 PFLANZENHEILKUNDE

Pflegend und heilend – Duftende Pflanzenwässer

Hydrolate sind hochwirksame Pflanzenwässer, die bei der Wasserdampf-Destillation von Blüten, Blättern, Samen oder Wurzeln entstehen. In der Regel kennt man sie heute als Nebenprodukte bei der Herstellung ätherischer Öle und verwendet sie nur selten. Dabei ist das Blüten- oder Pflanzenwasser seit dem Altertum bekannt und seine Wirksamkeit in der Heilkunde überliefert. Pflanzenwässer – als Teil der Aromatherapie und damit auch der Phytotherapie – stellen wirkungsvolle naturheilkundliche... » Weiterlesen

24. Mai 2013 PFLANZENHEILKUNDE

Spargelkur – Entschlacken und Entwässern mit Genuss

Er schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch in vielfacher Hinsicht ein Quell der Gesundheit – der Spargel. Er gilt als wirkungsvolles Lebensmittel zur Entwässerung, aber auch bei Gallen- und Leberleiden, Diabetes und Blasenproblemen ist Spargel hilfreich. Die Spargelzeit bietet sich deshalb für eine Kur an. In der Homöopathie sind die „Asparagus-Tropfen“ ein bewährtes Heilmittel gegen die verschiedensten Beschwerden. Herzprobleme und ein zu langsamer Puls, Zuckerkrankheit sowie Milz-... » Weiterlesen

26. April 2013 PFLANZENHEILKUNDE
Treffer 9 bis 16 von 26