SANFTE MEDIZIN

Eigenharntherapie – Ein altes Gesundheitsgeheimnis

Urin gilt seit Jahrhunderten als ganz besonderer Saft, der mehr ist als ein Abfallprodukt des Körpers. Befürworter der Eigenharntherapie loben den Morgenurin – äußerlich aber auch innerlich angewendet – als perfekte Medizin bei einer Vielzahl unterschiedlicher Beschwerden.  Schon vor Jahrtausenden wurde Urin als wertvolles Heilmittel angewandt und war Bestandteil der Volksmedizin. Damals diente er Medizinern und Heilern vor allem als diagnostisches Mittel und gab wichtige Aufschlüsse... » Weiterlesen

21. April 2017 SANFTE MEDIZIN

Intervall-Fasten – Neue Vitalität durch sanftes Abnehmen

Das Intervall-Fasten ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und auch verstärkt in den Fokus der Wissenschaft gerückt. Nicht nur, weil es gesundheitsfördernd ist und unkompliziert in den Alltag integriert werden kann, sondern auch, weil es eine sehr wirksame Methode ist, um dauerhaft abzunehmen – und das ganz ohne Jo-Jo-Effekt!  Das Intervall-Fasten (kurz iFasten genannt) ist der kleine Bruder des bekannten medizinischen Heilfastens – zum Beispiel nach Dr. Otto Buchinger. Das... » Weiterlesen

24. März 2017 SANFTE MEDIZIN

Ölziehen mit Kokosöl – Eine schmackhafte Alternative

Die entgiftende Wirkung des Ölziehens ist zwar schon lange bekannt, wird aber immer noch als Geheimtipp gehandelt – vor allem in seiner neuen Variante mit Kokosöl. Beim Ölziehen werden unliebsame Krankheitserreger aus der Mundschleimhaut herausgelöst, was zahlreiche Beschwerden lindert und insgesamt zu einer deutlich verbesserten Gesundheit führt. Auch die Mundhygiene profitiert: Dies macht sich nicht nur durch weniger Zahnfleischbluten und -entzündungen bemerkbar, sondern auch durch einen... » Weiterlesen

17. Februar 2017 SANFTE MEDIZIN

Urstoff des Lebens (2. Teil) – Was das Blut über unsere Organe verrät

Blut ist Leben: Ist seine Zusammensetzung im Gleichgewicht, fühlen wir uns gesund und energiegeladen. Gerät diese aber aus dem Lot, sind wir antriebslos und anfälliger für bestimmte Erkrankungen. An unserem roten Lebenssaft lässt sich jede Menge über unsere Organe und unseren Stoffwechsel ablesen. Begeben wir uns auf eine spannende Reise durch unseren Köper und lernen wir die wichtigsten Heilmittel kennen, die unsere Organe gesund halten.  Über unseren Kreislauf gelangt das Blut in jeden... » Weiterlesen

20. Januar 2017 SANFTE MEDIZIN

Urstoff des Lebens (1. Teil) – Was die Blutwerte über uns verraten

Kaum ein anderes Diagnoseverfahren gibt uns größeren Aufschluss über den Zustand unserer Organe, unseren Stoffwechsel, unsere Psyche, das eigene Immunsystem und sogar darüber, wie wir leben und wie wir uns ernähren als eine Blutuntersuchung. Unsere Blutwerte zeigen dabei nicht nur bestehende Krankheiten an, sondern liefern uns auch wertvolle Hinweise dafür, was wir vorbeugend für eine bessere Gesundheit tun können! Blut ist Leben – daher versuchen Heilkundige in vielen Medizinsystemen... » Weiterlesen

16. Dezember 2016 SANFTE MEDIZIN

Mesotherapie: Mit feinen Nadeln Schmerzen lindern

Ein wenig bekanntes Heilverfahren, das bei einer Vielzahl akuter und chronischer Beschwerden zum Einsatz kommen kann, ist die Mesotherapie. Dabei werden verschiedene Methoden aus Schulmedizin und Naturheilkunde wie Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie miteinander kombiniert und fließen effektiv ineinander. Durch individuelle Wirkstoff-Mischungen und präzise gesetzte Injektionen kann die Heilwirkung schnell und dauerhaft erfolgen. Sie ist zwar ein minimaler Eingriff, und... » Weiterlesen

18. November 2016 SANFTE MEDIZIN

Homöopathie in der Palliativmedizin: Sanfte Begleitung am Ende des Lebens

Die Begleitung während des Sterbeprozesses ist längst kein Tabuthema mehr. Immer häufiger nehmen Menschen mit schweren unheilbaren Krankheiten oder Angehörige von Menschen, die am Ende ihres Lebens angekommen sind, die Palliativmedizin als Hilfestellung und Unterstützung in Anspruch.  Die Palliativmedizin gibt es erst seit etwa dreißig Jahren. „Palliativ“ heißt „ummantelt“, und diese Ummantelung kommt mithilfe eines multiprofessionellen und interdisziplinären Teams jenen Patienten... » Weiterlesen

21. Oktober 2016 SANFTE MEDIZIN

Stoßwellen-Therapie – Heilende Druckimpulse gegen Schmerzen

Seit gut zehn Jahren hat sich eine Behandlungsmethode etabliert, die ursprünglich aus der Urologie stammt, nämlich die Extrakorporale Stoßwellentherapie. Bereits in den frühen 1980er-Jahren nutzte man sie, um Nieren- und Gallensteine zu zertrümmern. Einige Jahre später stellte man fest, dass auch schlecht heilende Knochenbrüche durch die Behandlung mit Stoßwellen günstig beeinflusst wurden.  „Stoßwellen“ sind physikalisch nichts anderes als besonders kurze Schallimpulse von sehr hoher... » Weiterlesen

24. Juni 2016 SANFTE MEDIZIN
Treffer 1 bis 8 von 45
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-45 Nächste > Letzte >>