SANFTE MEDIZIN

Aus der Traditionellen Chinesischen Medizin: Vitalpilze – natürliche Gesundmacher

Dank ihrer wertvollen Inhaltsstoffe und Wirkmechanismen stärken Vitalpilze das Immunsystem, schützen die Zellgesundheit, beugen Vitalstoffmängeln vor und tragen zur Ausgeglichenheit von Körper und Seele bei. Im günstigsten Fall können sie auch Krankheiten vorbeugen oder sogar zu ihrer Heilung beitragen. So sind sie aus der naturheilkundlich ausgerichteten Therapie nicht mehr wegzudenken und verhelfen vielfach bei diversen Beschwerden – insbesondere bei Tumorgeschehen – zu schnellerer... » Weiterlesen

24. April 2015 SANFTE MEDIZIN

Männer und die Wechseljahre

Auch beim Mann gibt es so etwas wie die Wechseljahre. Sie zeigen sich nur nicht so eindeutig durch körperliche Symptome wie bei der Frau. Oft leiden Männer am hormonellen Wechsel in der Mitte ihres Lebens, ohne sich dessen bewusst zu sein, denn er zeigt sich vor allem in Stimmungsschwankungen. Aber auch für sie gibt es naturheilkundliche Hilfen, um ein ausgeglichenes Leben führen zu können. Nach dem vierzigsten Lebensjahr ändert sich im männlichen Organismus die Balance der Sexualhormone,... » Weiterlesen

20. Februar 2015 SANFTE MEDIZIN

Pflanzen fürs Herz – Von Bluthochdruck bis Herzschwäche

Das Herz hat im Laufe eines Lebens viel zu leisten, vor allem, wenn es durch Stress und ungesunden Lebensstil jahrelang zusätzlich gefordert wird. Wer möglichst lange herzgesund bleiben will, kann sich von den vielen wertvollen Inhaltsstoffen ausgewählter Heilpflanzen unterstützen lassen: Sie beugen Ermüdungserscheinungen unseres kleinen Pumpwunders vor, helfen bei chronischen Erkrankungen, und selbst im akuten Fall ist auf die Hilfe aus der Natur zu zählen. Das Herz ist der Motor unseres... » Weiterlesen

23. Januar 2015 SANFTE MEDIZIN

Neuraltherapie – Blockaden lösen durch Narbenentstörung

Können Sie sich vorstellen, dass jahrelange Kopfschmerzen durch eine längst vergessene kleine Narbe am Knie ausgelöst werden? Dass chronisches Asthma durch eine Operationsnarbe am Bauch unterhalten oder Schuppenflechte durch eine ehemalige Brandwunde verursacht wird? Für die Vertreter der Neuraltherapie gehören solche Zusammenhänge zu ihrem Berufsalltag. Immer wieder zeigt sich in der Praxis, dass Narben lokale oder auch systemische Beschwerden verursachen können.Sie sind die sichtbaren... » Weiterlesen

18. Juni 2014 SANFTE MEDIZIN

Sanfte Breuß-Massage – Dem Rücken etwas Gutes tun

Rückenschmerzen, Verschleiß der Bandscheiben, kleine Wirbelfehlstellungen – die Breuß-Massage ist eine eigenständige Methode, die bei vielen Rückenbeschwerden hilft. Sie ist eine sanfte und energetische Massage der Wirbelsäule, die gestaute Energien und seelische Blockaden lösen kann. „Ich habe Rücken“ ist gängige Redewendung unserer Zeit, weil nahezu jeder weiß, wie sich ein Hexenschuss oder zumindest eine gewisse Steifheit im Kreuz anfühlt. Auch Bandscheibenleiden, eine feste und... » Weiterlesen

23. Mai 2014 SANFTE MEDIZIN

Rhythmus ist Leben – Heilung mit TaKeTiNa

Seit Jahrtausenden nutzen die Menschen die Kraft der Musik und des Rhythmus, um Heilungsprozesse zu fördern. In der TaKeTiNa-Rhythmustherapie wird der eigene Körper zum Rhythmus-Instrument. Selbst Ungeübte finden Zugang zu Urrhythmen und durch dieses intensive Erleben zur eigenen Mitte zurück. Rhythmus ist die Urkraft alles Lebendigen. Alle Prozesse in unserem Körper schwingen in einem eigenen Rhythmus. Atmung, Herzschlag, Hormonproduktion ... Auch unsere Nervenzellen pulsieren... » Weiterlesen

24. April 2014 SANFTE MEDIZIN

Lebendige Darmflora – Schlüssel zur Gesundheit

Der Darm ist ein hochkompliziertes Organ, das unglaublich viel zu leisten vermag: Er nimmt die für den Körper notwendigen Nährstoffe aus der Nahrung auf und scheidet andere schädliche aus, er hält unser Abwehrsystem auf Trab und verarbeitet alles, was wir emotional erleben. Er verdaut also auf allen Ebenen, was von außen in unser System gelangt, und wir tun deshalb gut daran, ihn so weit wie möglich zu unterstützen. Die Daten und Fakten, die mit unserem Darm in Verbindung gebracht werden,... » Weiterlesen

21. März 2014 SANFTE MEDIZIN

Coenzym NADH – Zündstoff für mehr Energie

Seit einigen Jahren steht vermehrt eine natürliche Substanz im Fokus des wissenschaftlichen Interesses. Sie gilt als eines der stärksten bisher bekannten Antioxidantien und kann die Energie der Körperzellen maßgeblich erhöhen – das Coenzym 1, auch NADH genannt. Das Coenzym 1 oder NADH ist in den USA längst keine Unbekannte mehr, denn dort wird der Energie- und Kraftlieferant seit Jahren zu Hilfe genommen, wenn es um Erschöpfungszustände und Nervenleiden durch Stresssituationen geht.... » Weiterlesen

20. Februar 2014 SANFTE MEDIZIN