SANFTE MEDIZIN

Starke Nerven – Gelassen bleiben in turbulenten Zeiten

Starke Nerven zu behalten, ist nicht leicht – schwache Nerven wieder zu stärken, fällt jedoch noch wesentlich schwerer. Reizüberflutung, Zukunftsängste, Überforderung, Ärger oder Geldnöte lassen die Nerven dünner und dünner werden, bis sie irgendwann ganz streiken - das Nervenleiden nimmt seinen Lauf. Die bewusste Änderung des Lebensstils und heilsame Gaben aus der Natur eröffnen jedoch Wege, ruhiger und gelassener zu werden.Sie kennen sicherlich Menschen, die bei jeder Kleinigkeit aus der Haut... » Weiterlesen

18. Oktober 2012 SANFTE MEDIZIN

Aromatherapie mal anders - Ätherische Öle sind hochwirksame Heilmittel

Viel zu wenige Menschen kennen das große Hausapotheken-Potenzial von natürlichen Ölen. Das Wissen ist mehr und mehr im Schwinden begriffen, denn die Kosmetik- und Waschmittelindustrie prägen und verwaschen den Begriff „ätherische Öle“ immer stärker. Dennoch etabliert sich allmählich die Anwendung von ätherischen Ölen im süddeutschen und österreichischen Raum als hochwirksame Heilmittel gegen zunehmend resistente Keime in Kliniken.Ätherische Öle weisen bereits seit Menschengedenken den Weg zu... » Weiterlesen

20. September 2012 SANFTE MEDIZIN

Neue Wege – Allergien erkennen und auflösen

Allergien greifen immer mehr um sich, sei es gegen Pollen, Hausstaub, Schimmelpilze oder Nahrungsmittel. Das Grundprinzip der NAET-Methode: Bringt man den Körper während einer Akupressurbehandlung mit dem allergieauslösenden Stoff in Kontakt, soll der Organismus durch die ausbalancierten Energiebahnen wieder in seinen gesunden Zustand zurückfinden, und die Allergien können sich auflösen.Ein 45-jähriger Mann stellte sich in der Praxis vor: Er litt seit über 20 Jahren unter Verdauungsbeschwerden... » Weiterlesen

24. August 2012 SANFTE MEDIZIN

Mensch und Tier – Eine heilende Beziehung

Mehr denn je leben wir in einer von Technik beherrschten Welt. Die Wildnis ist nahezu gezähmt, es gibt kaum einen Winkel mehr auf der Erde, der noch unerforscht ist. Doch noch nie war der Mensch so weit entfernt von seiner eigenen Lebensgrundlage: der Natur. Tiere sind Teil dieser Natur. Seit Urzeiten begleiten sie den Menschen voller Geduld, bringen ihn immer wieder mit dem gemeinsamen Lebensfluss in Verbindung.Ureinwohner aller Kontinente der Erde sahen in den Tieren ihre Brüder und... » Weiterlesen

25. Mai 2012 SANFTE MEDIZIN

Gesund und schön mit Apfelessig

Apfelessig allein für die Salatschüssel ist eigentlich fast zu schade – denn als wertvoller Abkömmling des Universalmittels Essig hat er einen festen Platz in der Hausapotheke und im Badezimmer verdient. Bei Essig denkt man zunächst an Salatdressing oder saure Gurken, an Essig als Nahrungs-, Würz- und Konservierungsmittel. Der Ausdruck „Saure Gurkenzeit“ bezeichnete ursprünglich die Jahreszeit, in der es nur wenige frische Lebensmittel gab und man sich mit sauer eingelegtem Gemüse begnügen... » Weiterlesen

29. März 2012 SANFTE MEDIZIN

Senföle – Naturkraft gegen Krebs

Ihre besonders würzige Schärfe verdankt die Brunnenkresse den Senfölen. Mit großer Kraft fördern diese Pflanzenstoffe nicht nur die Ausscheidung von im Organismus angesammelten Schlacken, sondern weisen auch eine erstaunliche Wirkung bei der Hemmung von Krebszellen auf.Wer des Morgens an einer feuchten Wiese entlangläuft, entdeckt möglicherweise einen kleinen Bachlauf, der sich im Verborgenen durch das feuchte Gras windet. Es lohnt sich, dort eine Rast einzulegen, denn mit etwas Glück kann man... » Weiterlesen

22. Februar 2012 SANFTE MEDIZIN

Herzgesundheit – Sanfte Medizin für starke Herzen

Das Herz besitzt seit Jahrhunderten eine kulturübergreifend symbolische Kraft – es  ist mehr als ein Organ, dessen reine Pumpleistung wir bestaunen. Schon die unzähligen Redensarten des Volksmundes über das Organ zeigen uns: Wer vom Herzen spricht, spricht vom ganzen Menschen. Grund genug, dass wir unseren leistungsstarken wichtigsten Muskel gut versorgen.Im Laufe der Jahrhunderte haben menschliche Neugier und Forscherdrang nicht nur die weißen Flecken auf unseren Landkarten eliminiert.... » Weiterlesen

18. November 2011 SANFTE MEDIZIN

Die Honigmassage: Entgiftung über die Haut

Hört oder liest man zum ersten Mal von der Honigmassage, so kommt zunächst einmal Skepsis auf – und das umso mehr, stellt man sich das Gefühl klebrigen Honigs vor, der in den Rücken einmassiert wird. Zweifler schütteln ungläubig den Kopf – nicht ahnend, was sie versäumen: eine tief greifende Reinigung von Körper und Seele.Tatsächlich ist die Honigmassage in unseren Landen noch relativ wenig bekannt; anders sieht es dagegen in Russland aus. Dem Diplomingenieur und Heilkundigen Oleg Lohnes aus... » Weiterlesen

26. August 2011 SANFTE MEDIZIN