ZUR DISKUSSION

Equilibrismus – Zukunftsmodell einer Welt im Gleichgewicht

Wachstum – das Schlagwort unserer Zeit – ist angeblich das Allheilmittel gegen Finanz- und Eurokrise, gegen Staatsverschuldung und Arbeitslosigkeit, gegen Armut und Mangel. Wachstum gleich Wohlstand? Den Preis dafür zahlten schon immer die Armen oder Mutter Erde. Denn Wachstum bedeutet auch: Ressourcenverschwendung, Umweltzerstörung, soziales Ungleichgewicht. „Schluss damit“, sagte sich Eric Bihl – und entwickelte das Konzept des Equilibrismus.Die etwas sperrige Wortneuschöpfung basiert auf dem... » Weiterlesen

18. Oktober 2012 ZUR DISKUSSION

Heilende Medizin – Wo Afrika Vorbild ist

Weit weg von hochtechnisierter und seelenloser medizinischer Apparatur hat die Medizin in Afrika ihren ursprünglichen und humanen Charakter bewahrt. Gerade eine Medizin, die auf liebender Zuwendung, Wärme und Empathie beruht, ermöglicht tiefgreifende Heilungsprozesse beim leidenden Menschen.Kürzlich traf ich einen jungen Arzt, der vor drei Monaten seine erste Stelle in einer Klinik angetreten hatte – eigentlich die ersehnte Erfüllung nach einem langen, anspruchsvollen Studium. Doch schon nach... » Weiterlesen

24. August 2012 ZUR DISKUSSION
Treffer 9 bis 10 von 10
<< Erste < Vorherige 1-8 9-10 Nächste > Letzte >>