GANZHEITLICH HEILEN

Gedanken als Medizin – Die Macht des Geistes

Geist und Körper sind eng miteinander verzahnt. Unsere Gedanken sind so mächtig, dass sie nicht nur unsere Gemütszustände beeinflussen, sondern auch die physiologischen Abläufe in unserem Organismus steuern und verändern können. Verstehen wir, wie Gedanken wirken, können wir sie ganz gezielt als Medizin einsetzen. Anne Devillard sprach für NATUR & HEILEN mit Dr. Marcus Täuber, Neurobiologe und Buchautor, darüber, wie man mit den Erkenntnissen der Hirnforschung die mentale Selbstheilung... » Weiterlesen

19. Juni 2020 GANZHEITLICH HEILEN

Neurotango – Heilsames Tanzen bei neurologischen Erkrankungen

Tangotanzen ist nicht nur Ausdruck von Lebensfreude und gesellschaftlicher Teilhabe – es fördert auch Reaktionsvermögen, Balance und Flexibilität. Diese positiven Effekte macht man sich zunehmend auch im therapeutischen Rahmen zunutze. Insbesondere Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen wie Parkinson, Multipler Sklerose und Alzheimer können von einer Tangotherapie profitieren.  Tanzen hat seit jeher etwas Befreiendes und Lösendes. Allein schon der Begriff des „Freudentanzes“, bei... » Weiterlesen

24. April 2020 GANZHEITLICH HEILEN

Hörtraining – Natürliche Hörfähigkeit wiederherstellen

Die ganzheitsmedizinische Sichtweise geht davon aus, dass der Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen. Diese Perspektive scheint jedoch nicht für das Hörvermögen zu gelten. Hier herrscht die gängige Meinung, dass eine Regeneration grundsätzlich nicht möglich ist und dass bei nachlassender Hörfähigkeit schnell ein Hörgerät angepasst werden muss, das dann möglichst lebenslang getragen werden sollte. Doch der Schweizer Anton Stucki hat ein ganz neues Hörkonzept entwickelt, das mithilfe eines... » Weiterlesen

21. Februar 2020 GANZHEITLICH HEILEN

Herzrhythmus – Lebensrhythmus: Herzgesundheit

Das Herz ist das zentrale Organ unseres Körpers. Seine Funktionsfähigkeit ist nicht nur ausschlaggebend für die Durchblutung und Nährstoffversorgung sämtlicher Organe, sondern es produziert auch Hormone, misst Temperatur und Säuregrad des Blutes, reguliert den Blutfluss und spiegelt nicht zuletzt unser seelisches Befinden wider. Seine rhythmischen Schläge sind wichtige Impulsgeber unseres Lebens. Sein Wohlergehen hängt wiederum unmittelbar mit unserem gesamten Lebensrhythmus zusammen. Ein... » Weiterlesen

19. November 2019 GANZHEITLICH HEILEN

Heilsame Beeren, Wurzeln & Kräuter – Die Weisheit der russischen Naturmedizin

Das überlieferte und bewährte Heilwissen russischer Kräuterfrauen und Naturmediziner ist eine wahre Schatztruhe pflanzlicher Rezepturen. Die meisten Zutaten dafür sind in jedem Haushalt zu finden: So lassen sich aus Kräutern und Honig, getrockneten Blüten und Beeren Aufgüsse, Wickel und Tees herstellen, um kleine und größere Leiden zu lindern.  In einem so großen Land wie Russland war die Volksmedizin schon immer von herausragender Bedeutung. Für viele abgelegene Gebiete war sie über... » Weiterlesen

16. November 2018 GANZHEITLICH HEILEN

Ein starkes Immunsystem mit basischer Ernährung

Häufen sich grippale Infekte, kann ein Ungleichgewicht im Säure-Basen-Haushalt dahinterstecken – ausgelöst durch zu viel Industriekost, Bewegungsmangel, Stress oder auch Umweltgifte. Indem wir unsere Ernährung rechtzeitig auf überwiegend basische Lebensmittel umstellen, können wir uns überschüssiger Säuren entledigen und unsere körpereigene Abwehr noch vor der kalten Jahreszeit verbessern – Vitalität und Lebensfreude inklusive.  Erst 2016 bekam der japanische Forscher Yoshinori Ohsumi... » Weiterlesen

19. Oktober 2018 GANZHEITLICH HEILEN

Die Kraft der Worte – Heilsame Arzt-Patienten-Kommunikation

Worte sind wie Medikamente ganz eigener Art: Sie können unsere Gesundheit fördern oder unsere Genesung behindern. Dr. med. Nina Zech, Anästhesistin am Universitätsklinikum Regensburg, beschäftigt sich mit der Wirkkraft von Worten und positiven Suggestionen. NATUR & HEILEN hat mit ihr über Patienten in Trance, entspannende Traumreisen, die Wahl der richtigen Worte und die Pflicht zur Aufklärung gesprochen.  Noch immer ist vielen Angehörigen medizinischer Berufe kaum bewusst, welch starken... » Weiterlesen

21. September 2018 GANZHEITLICH HEILEN

Schutz vor Pollen – Mit Heileurythmie gegen den Heuschnupfen

Aus anthroposophischer Sicht hat Heuschnupfen mit mangelnder Abgrenzung zu tun. Da Heileurythmie die Ich-Stärke fördert, zeigt die Bewegungstherapie auch bei der Behandlung von Allergien erstaunliche Erfolge.  Wenn im Frühling die Luft wärmer wird und die Knospen zartgrüne Spitzen bekommen, zieht es viele Menschen raus an die frische Luft. Für Allergiker ist das Erblühen der Natur allerdings eine zwiespältige Angelegenheit: Sobald Haselnuss- und Birkenpollen fliegen, werden für sie... » Weiterlesen

16. Februar 2018 GANZHEITLICH HEILEN
Treffer 1 bis 8 von 30
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-30 Nächste > Letzte >>