KÖRPER & SEELE

Neurozentriertes Training – Körperübungen zur Stressreduktion

Leistungsdruck im Beruf und Probleme im Privatleben bringen viele Menschen regelmäßig an ihre Grenzen. Hinzu kommt die derzeit extreme Belastung infolge der andauernden Corona-Situation mit den damit verbundenen Herausforderungen auf allen Ebenen. Das Neurozentrierte Training kann hier große Hilfe leisten. Denn durch das gehirnbasierte Training, das den Fokus auf die neuronalen Prozesse des Körpers legt, lässt sich Stress wirksam reduzieren, das allgemeine Wohlbefinden sowie die Resilienz... » Weiterlesen

19. Juni 2020 KÖRPER & SEELE

Die 5 Tibeter – Einfache Yogaübungen für mehr Vitalität und Energie

In den 1990er-Jahren äußerst populär, ist es heute um die 5 Tibeter wieder etwas stiller geworden. Dabei könnten die meditativen Bewegungsübungen aus dem Himalaya gerade in der heutigen Zeit viele Menschen wirksam unterstützen. Sie sind leicht und schnell auszuführen – und sie funktionieren. Wer nur 15 bis 20 Minuten täglich in die 5 Tibeter investiert, wird reichlich belohnt: Energieblockaden schwinden, Muskeln werden gekräftigt, und die Immunabwehr verbessert sich. Durch eine regelmäßige... » Weiterlesen

22. Mai 2020 KÖRPER & SEELE

Sanfte Zen-Atmung – Das japanische Geheimnis der Verjüngung

Die Zen-Atmung beruht auf der Atem- und Imaginationsmethode des japanischen Zen-Mönchs Hakuin Ekaku. Diese Atemtechnik, bei der tief in den Bauch hinein geatmet wird, ist leicht im Alltag anzuwenden. Wird sie regelmäßig praktiziert, befreit sie den Körper von Schlacken und Spannungen, stärkt die Psyche - und hat in jedem Alter einen verjüngenden Effekt auf Körper und Geist. Der Atem ist ein wichtiges Verbindungsglied zwischen Körper und Geist. Ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht -... » Weiterlesen

20. März 2020 KÖRPER & SEELE

Bowtech – Sanfte Griffe zur Aktivierung der Selbstregulierung

Bowtech ist eine sanfte Körperarbeit, die mittels manueller Impulse an bestimmten Punkten von Muskeln, Faszien oder Sehnen die körpereigene Selbstregulation aktiviert. Die Anwendungen wirken sehr entspannend und regen mit minimalem Eingreifen die Selbstheilungskräfte an - im Sinne einer Ganzheitsmedizin, deren Ziel es ist, mit den Ressourcen zu arbeiten, die in jedem Menschen angelegt sind.  Bowtech ist eine Körperarbeit, die mittels genau definierter Griffe Störungen im Gewebe auflöst... » Weiterlesen

21. Februar 2020 KÖRPER & SEELE

TrophoTraining – Blitzentspannung für Körper, Geist & Seele

Tagaus, tagein sind wir unzähligen Reizen ausgesetzt, denen wir uns schwer widersetzen können. Was wir aber beeinflussen können, ist unser Umgang mit ihnen. Mithilfe von mentalen Vorstellungen können wir wohltuende körperliche Reaktionen und eine tiefe Entspannung in uns auslösen – und das innerhalb kürzester Zeit. Auf diesem Prinzip beruht das TrophoTraining, eine Selbsthilfemethode, die durch richtiges Atmen und kurze Visualisierungen für das richtige Maß an Gelassenheit und Spannkraft... » Weiterlesen

20. Dezember 2019 KÖRPER & SEELE

Nervus vagus – Der Selbstheilungs-Nerv

Der Vagus ist Teil des vegetativen Nervensystems und wird im Allgemeinen auch als unser Ruhenerv bezeichnet. Ist sein weitverzweigtes System nicht in Balance, kann er Ursache verschiedenster Beschwerden sein – im Umkehrschluss können aber auch viele Dysbalancen über diesen geheimnisvollen Heiler reguliert werden. Dies wird mittlerweile von manuellen Therapeuten sowie in der Traumabehandlung genutzt. Einige Vagus-Übungen, die unsere innere Heilung anstoßen, können auch gut als Selbsthilfe... » Weiterlesen

19. November 2019 KÖRPER & SEELE

Körpertambura – Klangmassage zur Tiefenentspannung und Heilung

Die Behandlung mit Klängen ist bis ins 19. Jahrhundert traditionell Bestandteil der Medizin gewesen. Man wusste, dass unser Körper ein Resonanzraum ist, der sehr sensibel auf Schwingungen von Klanginstrumenten reagiert. Die Körpertambura, die direkt auf den Körper gelegt wird, ist ein solches Musikinstrument – ihre harmonischen Klänge und feinen Vibrationen lösen nicht nur eine Tiefenentspannung aus, sie werden auch in der begleitenden Therapie schwerwiegender Erkrankungen verwendet, etwa bei... » Weiterlesen

22. Oktober 2019 KÖRPER & SEELE

Craniosacrale Biodynamik – Zartheit mit Zartheit berühren

Äußerst sanft und erstaunlich wirkungsvoll – so könnte man in wenigen Worten die Craniosacrale Biodynamik beschreiben. Die behutsame manuelle Therapie ist eine Weiterentwicklung der Craniosacraltherapie und stellt die bestmögliche Entfaltung der lebendigen und lebensfördernden Impulse des Menschen in den Mittelpunkt. Sie bekämpft nicht aktiv die Krankheit, sondern fördert die Gesundheit, indem sie uns dabei hilft, hinderliche vorgeburtliche Prägungen aufzulösen. Dadurch können wir unser... » Weiterlesen

22. August 2019 KÖRPER & SEELE
Treffer 1 bis 8 von 43
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-43 Nächste > Letzte >>