PFLANZENHEILKUNDE

Weleda Heilpflanzengarten – Der größte biologisch-dynamische Garten Europas

Im Weleda Heilpflanzengarten in Wetzgau bei Schwäbisch Gmünd kennt das Pflanzenreichtum keine Grenzen. Auf 23 Hektar wachsen 800 Pflanzenarten, von denen 160 zu Tinkturen für Arzneimittel und Kosmetik verarbeitet werden. 23 Jahre lang leitete der Agrar-Experte Michael Straub den größten biologisch-dynamischen Heilpflanzengarten Europas. Artenschwund ist für ihn eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. In diesem Interview spricht der passionierte Heilpflanzenforscher und... » Weiterlesen

20. Mai 2022 PFLANZENHEILKUNDE

Die Jupiter-Pflanzen – Hochpotente Phytotherapeutika für Leber und Galle

Folgt man den Spuren jener Forscher, die ihre Beobachtungen über Himmel und Erde auf die Planeten und die Vegetation ausgedehnt haben, finden sich die Qualitäten, die unsere Himmelskörper symbolisieren, in Pflanzen, Tieren und Mineralien wieder – ebenso wie in Menschen, Organen und Krankheiten. Das Jahr 2022 wird seit dem 20. März vom Planeten Jupiter regiert, dessen Prinzip die Fülle ist, ebenso wie Ernte und Reife. Um im gesunden Gleichgewicht zu bleiben, leisten Heilpflanzen uns beste... » Weiterlesen

22. April 2022 PFLANZENHEILKUNDE

Wunderkraut Brennnessel – Königspflanze vor unserer Haustür

Schon bei den Naturheilkundigen der Antike war die Brennnessel als heilendes Kraut beliebt. Hildegard von Bingen hielt große Stücke auf sie, für Paracelsus war sie eine der wertvollsten Heilpflanzen. Rudolf Steiner nannte sie „die Königin der Beikräuter“. Durch moderne wissenschaftliche Verfahren konnten ihre Wirkstoffe isoliert und ihre Qualitäten als Heil- und Küchenkraut bestätigt werden. Gerade wurde der Brennnessel ein Ritterschlag zuteil: Sie wurde wegen ihrer Vielseitigkeit zur... » Weiterlesen

25. März 2022 PFLANZENHEILKUNDE

Gelber Enzian – Eine starke Verdauungshilfe

Gelber Enzian unterstützt mit seinen zahlreichen Bitterstoffen wirksam die Verdauungsleistung von Magen und Darm. Darüber hinaus hilft die leuchtende Gebirgspflanze auch bei der psychischen Verarbeitung von belastenden Erlebnissen – und somit von allem, was auf den Magen schlägt.  Gelber Enzian ist eine Verdauungshilfe erster Güte. Die Gebirgspflanze mit ihren bis zu 100 goldgelben Blüten unterstützt die Aufspaltung dicker Brocken jeder Art, sei es ein großes Stück Kuchen oder eine... » Weiterlesen

17. Dezember 2021 PFLANZENHEILKUNDE

Chinesische Yams – Lichtwurzel in dunklen Zeiten

Die Chinesische Yams ist in Deutschland weitgehend unbekannt, obwohl sie viele gesundheitliche Vorzüge hat. In der TCM wird sie als lebensverlängernd geschätzt, der Andreashof am Bodensee baut sie vor allem auch wegen ihrer „Aufrichtekraft“ in aufwendiger Handarbeit an und vertreibt sie als „Lichtwurzel“. Jetzt im Dezember gibt es die neue Ernte.  Auf dem Andreashof am Bodensee wächst Licht. Aus großen Holzkisten ranken im Frühjahr und im Sommer üppig grüne Yamspflanzen in die Höhe.... » Weiterlesen

19. November 2021 PFLANZENHEILKUNDE

Daucus carota: die Wilde Möhre – Natürliche Alternative bei ADHS

Es ist ihre zentrierende und konzentrationsfördernde Wirkung, die die arzneiliche Zubereitung der Wilden Möhre in der Behandlung von Konzentrationsstörungen und ADHS so erfolgreich macht. In Zeiten zunehmender Verunsicherung und hoher Anforderungen an Kinder und Jugendliche kann Daucus carota sanfte Unterstützung bieten – vor allem als natürliche Alternative zum standardmäßig verschriebenen Ritalin.  Die Diagnose Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS)* bei Kindern und... » Weiterlesen

20. August 2021 PFLANZENHEILKUNDE

Spagyrische Pflanzentinkturen – Alchemistische Veredelung von Heilpflanzen

Die Herstellung einer spagyrischen Tinktur, die in vielen Schritten Pflanzenteile trennt und wiedervereint, ist eine seit Paracelsus bekannte alchemistische Tradition, der ein komplexes Naturverständnis zugrunde liegt. Aus dem uralten Wissen über die philosophischen Prinzipien, ihr Zusammenspiel und das heilende Wesen der Pflanzen ergibt sich bis heute eine tiefe Naturerkenntnis – und nicht zuletzt hochwirksame spagyrische Tinkturen.  Wollen wir die heilsamen Kräfte einer Pflanze... » Weiterlesen

26. März 2021 PFLANZENHEILKUNDE

Heimische Winterkräuter – Hausapotheke zur Stärkung der Immunabwehr

Die heimische Pflanzenvielfalt schenkt uns passend zur kalten Jahreszeit wichtige Zutaten, die wir jetzt brauchen: Hagebutte, Spitzwegerich und das Wurzelwerk verschiedener Heilpflanzen warten auf uns. So bleibt unser Immunsystem intakt – und das ganz ohne Hilfe von Superfood aus Übersee. Schon ein winterlicher Spaziergang reicht für eine volle Hausapotheke.  Draußen ist es kalt, die Nase läuft, der Hals kratzt. Unser Immunsystem leistet täglich Schwerstarbeit und wehrt Krankheitserreger... » Weiterlesen

22. Januar 2021 PFLANZENHEILKUNDE
Treffer 1 bis 8 von 41
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-41 Nächste > Letzte >>