WEGE NACH INNEN

Umbrüche im Leben – Wie uns Schwellenzeiten im Leben stärken können

Immer wieder gibt es Phasen in unserem Leben, in denen wir spüren, dass sich ein Wandel ankündigt. Alte Strukturen und Vorstellungen werden brüchig, das Neue ist noch im Unklaren verborgen. Wer solche Schwellenzeiten mutig nutzt, um ganz bewusst nach innen zu gehen, erkennt oftmals: Das Leben ordnet sich in neuen Bahnen und Heilsames kommt in Bewegung. Diese Zeiten sind zutiefst bereichernd – und der Weg zu unserer wahren Essenz.  Bring all deine Herzenswünsche aufgeschrieben mit“, sagte... » Weiterlesen

21. März 2019 WEGE NACH INNEN

Der Schlüssel zu mehr Lebensfreude – Nimm dich an, so wie du bist!

Wir alle tragen die Sehnsucht nach Liebe in uns. Und suchen im Außen nach Anerkennung, Wertschätzung und Zuspruch. Denn wir glauben, nur wenn wir bestimmten Idealvorstellungen entsprechen, werden wir akzeptiert und gemocht. Dabei vergessen wir, dass wir uns diese Liebe zunächst einmal selbst schenken dürfen – durch Selbstmitgefühl und Selbstannahme.  In einer Welt, die immer stärker von äußeren Faktoren wie Erfolg, Aussehen und Status geprägt ist statt von inneren Werten, hat sich tief... » Weiterlesen

14. Dezember 2018 WEGE NACH INNEN

Auszeit vom Alltagslärm: Zurück in die Stille

In einer Welt, die immer hektischer und lauter wird, wächst auch das Bedürfnis nach tiefer Ruhe. Doch was, wenn wir sie tatsächlich finden? Sind wir ihr überhaupt gewachsen? Und brauchen wir letztlich nicht auch den Schall, um uns zutiefst lebendig zu fühlen und um den Wert der Stille zu begreifen?  Lärm ist heute allgegenwärtig. Nicht nur nachts rauben uns grölende Kneipenbesucher, streitende Nachbarn und quietschende Straßenbahnen den Schlaf. Auch tagsüber werden wir dauerbeschallt –... » Weiterlesen

15. Dezember 2017 WEGE NACH INNEN

Das Geheimnis der Dankbarkeit

Sie ist ein kostbares Gut, das wir uns bewusstmachen und kultivieren sollten: Dankbarkeit. Selbst dann, wenn die Dinge mal nicht so laufen, wie wir es uns eigentlich wünschen. Eigene Kraftquellen zu entdecken und versöhnlich mit den Grenzen des Machbaren zu sein – Dankbarkeit ist beides. Und noch mehr: Der Weg der Dankbarkeit weitet die eigene Sicht, ermöglicht eine tiefe Verbundenheit und führt nachhaltig zu mehr Zufriedenheit.  Wer von uns erinnert sich nicht daran, wie wir als Kinder... » Weiterlesen

17. November 2017 WEGE NACH INNEN

Schreiben als Ventil – Autobiografie einer ALS-Patientin

Susanne Geeler ist 57 Jahre alt, als sie erfährt, dass sie an Amyotropher Lateralsklerose (ALS), einer schwer verlaufenden unheilbaren Erkrankung des zentralen Nervensystems leidet. Die Diagnose trifft sie wie ein Schock. Doch dann entdeckt sie etwas, das ihr hilft mit ihrem schweren Schicksal fertig zu werden. Susanne Geeler fängt an zu schreiben. Ihre ganz persönliche Geschichte in Worte zu fassen, gibt ihr ungeahnte Kraft. Die alltäglichen Erlebnisse und Gedanken zu notieren, spendet ihr... » Weiterlesen

20. Oktober 2017 WEGE NACH INNEN

Kraftquelle Urlaub – So wird Reisen zur Erholung

Reiseveranstalter verkaufen uns Träume und Ziele, die angeblich wie gemacht für uns sind. Dabei ist Reisen viel mehr: ein komplexes Wechselspiel zwischen tiefliegenden Bedürfnissen und dem, was wir tatsächlich zu erleben wünschen.  „Endlich Urlaub“, denkt man nach diesem kalten und nassen Start in den Sommer, bei dem die Sonne lange auf sich warten ließ. Und träumt wie die meisten Mitteleuropäer, wenn sie ans Reisen denken, vom warmen Süden. Von Palmen, duftenden Blumen, Strand und Meer... » Weiterlesen

21. Juli 2017 WEGE NACH INNEN

Biografiearbeit: Der rote Faden unseres Lebens

Biografien sind oft der Schlüssel zum Verständnis großer Persönlichkeiten. Aber auch wir selbst profitieren, wenn wir unser Leben von allen Seiten betrachten. Denn das Aufschreiben unserer Lebensgeschichte hat eine heilsame Wirkung und vermittelt Halt, Orientierung und eine Sinnhaftigkeit des Lebens.  Jeder Mensch kennt Augenblicke, in denen er seinen roten Faden aus den Augen verloren hat. Oder Momente, in denen er sich nicht mehr sicher ist, ob er noch auf dem richtigen Weg ist oder wo... » Weiterlesen

23. Juni 2017 WEGE NACH INNEN

Meditation im Schnee: Stille finden mit Skilanglauf

Wer sich im Weihnachtstrubel nach Rückzug, Ruhe und Besinnlichkeit sehnt, sollte sich Langlaufski unter seine Füße schnallen und gemächlich durch tief verschneite Wiesen, Fluss- und Bergtäler gleiten. Vor allem die gleichmäßigen und sanften Bewegungsabläufe beim klassischen Skilanglauf und das bewusste Atmen in der klaren Winterluft helfen dabei, den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und Schritt für Schritt zur Stille zu finden – im Außen wie im Inneren.  „Stille Zeit“ wurde früher... » Weiterlesen

18. November 2016 WEGE NACH INNEN
Treffer 1 bis 8 von 33
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-33 Nächste > Letzte >>