ZUR DISKUSSION

Masern-Impfpflicht – Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Mit dem Beschluss des Bundeskabinetts vom 17. Juli 2019 und der Verabschiedung des Gesetzes durch den Deutschen Bundestag am 14. November 2019 wird sie zur Pflicht – die Impfung gegen Masern. Das Gesetz wird zum 1. März 2020 in Kraft treten. Dies hat eine intensive, polarisierende Debatte in Gang gesetzt, sowohl unter Politikern und Ärzten als auch in der Bevölkerung. Denn der Beschluss ist nicht nur ein massiver Eingriff in unser Recht auf körperliche Unversehrtheit (Art. 2) und das... » Weiterlesen

24. Januar 2020 ZUR DISKUSSION

Wenig ist genug – Glück statt Geld schenken

Die meist mit Stress und Konsum überladene Weihnachtszeit ist ein guter Zeitpunkt, die Philosophie der neuen Minimalisten umzusetzen – sich mit Fantasie gegen den Überfluss zu wehren und umzudenken. Das bedeutet auch, sich Geschenke zu überlegen, die den Geldbeutel nicht leeren, sondern die Herzen erfüllen. Wie kann es sein, dass ein Prozent der Weltbevölkerung über knapp die Hälfte des gesamten weltweiten Reichtums verfügt? Das fragen sich auch mehr und mehr gut situierte Leute, die... » Weiterlesen

18. November 2016 ZUR DISKUSSION

Schule heute – Plädoyer für eine Pädagogik des Herzens

Folgt man zurzeit den Meldungen in den Medien, überschlagen sich die negativen Schlagzeilen aus aller Welt. Dadurch wird ein gesellschaftlicher Dauerbrenner überdeckt, der viele Eltern und ihre Kinder betrifft und zunehmend Unbehagen auslöst: die Bildungs- und Schulpolitik. Hinschauen ist dringend notwendig, um den Weg in eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder zu ebnen.  Bereits seit dem Pisa-Schock von 2001 ist die deutsche Bildungslandschaft kräftig in Bewegung geraten. Da der... » Weiterlesen

19. August 2016 ZUR DISKUSSION

Masern-Impfung – Was Eltern über Risiken wissen sollten

Nur genaue Informationen über das Impfen und eine sorgfältige Risikoabwägung für jede einzelne Impfung führen zu einer individuellen Entscheidung, die nicht von öffentlichen „Impfempfehlungen“ abhängt. Das gilt auch für die Impfung gegen Masern. Wer den offiziellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission folgt, dessen Kind hat heutzutage im Alter von zwei Jahren bereits 36 Impfstoffe injiziert bekommen. Doch mittlerweile gibt es eine große Anzahl von Eltern, die der Durchimpfung ihrer... » Weiterlesen

20. August 2015 ZUR DISKUSSION

Bio ist gesünder! – Konventionelle und Bio-Produkte im Vergleich

In einer industriellen Landwirtschaft, die auf hohe Erträge, niedrige Kosten und viel Chemie setzt, sind Lebensmittel selten unbelastet. Der Ökolandbau verzichtet auf den Einsatz von Chemie und Mineraldünger. Doch wie wirken sich verschiedene Anbaumethoden im Detail auf Produktqualität und Inhaltsstoffe aus? „Bio“ ist in, ganz klar, doch fragen sich immer noch viele Menschen angesichts der höheren Preise von Lebensmitteln aus dem ökologischen Landbau: „Lohnt sich bio überhaupt?“ Was haben... » Weiterlesen

18. Juni 2015 ZUR DISKUSSION

Kreativität und Begeisterung: Freude am Lernen – ein Leben lang

Lernen kann so beglückend sein, dass wir gar nicht genug davon bekommen können. Doch wir leben in einer Gesellschaft, in der die Begeisterungsfähigkeit für Neues vielfach verloren ging. Eine Gesellschaft, in der den Kindern, Erwachsenen und älteren Menschen die Freude am Lernen gründlich verdorben wurde.Der bekannte Hirnforscher und Pädagoge Gerald Hüther plädiert für das Anfachen des Begeisterungsfunkens in jedem von uns. Erst durch dieses Feuer können wir unser Potenzial richtig entfalten und... » Weiterlesen

21. August 2014 ZUR DISKUSSION

Welthunger – Wir könnten alle satt werden …

Während in den Industrienationen Unmengen von Lebensmitteln weggeworfen werden, ist jeder achte Mensch auf der Welt nicht ausreichend ernährt und leidet Hunger. Zudem häufen sich bei uns die Nahrungsmittelskandale – von der Pferdefleischtäuschung bis hin zur verkeimten Milch – und ziehen lange Debatten nach sich. Unterdessen sterben Millionen von Menschen den Hungertod. Doch wenn wir resignieren und meinen, gegen die globalisierte Spekulation von multinationalen Konzernen und ihren Handel mit... » Weiterlesen

26. April 2013 ZUR DISKUSSION

Equilibrismus – Zukunftsmodell einer Welt im Gleichgewicht

Wachstum – das Schlagwort unserer Zeit – ist angeblich das Allheilmittel gegen Finanz- und Eurokrise, gegen Staatsverschuldung und Arbeitslosigkeit, gegen Armut und Mangel. Wachstum gleich Wohlstand? Den Preis dafür zahlten schon immer die Armen oder Mutter Erde. Denn Wachstum bedeutet auch: Ressourcenverschwendung, Umweltzerstörung, soziales Ungleichgewicht. „Schluss damit“, sagte sich Eric Bihl – und entwickelte das Konzept des Equilibrismus.Die etwas sperrige Wortneuschöpfung basiert auf dem... » Weiterlesen

18. Oktober 2012 ZUR DISKUSSION
Treffer 1 bis 8 von 9
<< Erste < Vorherige 1-8 9-9 Nächste > Letzte >>