Volkskrankheit Sodbrennen – Heilkräuter statt Säureblocker

Das Feuer aus dem Magen ist nicht nur ein unangenehmes Übel, es kann auch viel Schaden anrichten. Allein in Deutschland schlucken 13 Millionen Patienten sogenannte Säureblocker, um das Problem in den Griff zu bekommen. Doch Experten sehen die flächendeckende „Entsäuerung“ mittlerweile kritisch. Denn letztere birgt nicht nur große Risiken, sondern lässt auch die Ursachen des Sodbrennens unberücksichtigt.  Unser Magen ist ein fleißiges Organ. Unermüdlich kneten seine Muskeln den... » Weiterlesen

23. Juni 2017 KRANKHEIT & HEILUNG

Belebender Sommergenuss – Vitaminreiche Kaltschalen

An heißen Tagen bringen Kaltschalen wohltuende Erfrischung und versorgen den Körper mit Vitaminen, Mineralien und zellschützenden Pflanzenstoffen – ohne ihn zu belasten. Die farbenfrohen Suppen spiegeln die Aromen des Sommers wieder, sie schmecken nach würziger Paprika, süßer Kirsche oder säuerlicher Blaubeere.  Endlich ist der Sommer eingekehrt. Mit steigenden Temperaturen verlagern sich Essen und Genießen zunehmend in die kühlen Abendstunden. Tagsüber sinkt dagegen der Appetit – vor... » Weiterlesen

23. Juni 2017 ERNÄHRUNG

R.E.S.E.T.-Methode: Sanfte Energiearbeit für Kiefer & Körper

Eine ganzheitliche und besonders sanfte Methode, die Region um das Kiefergelenk wieder ins Lot zu bringen, ist R.E.S.E.T. Diese Therapie arbeitet mit Energiezufuhr über die Hände: Durch gezielte Berührungen werden die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk harmonisiert.  Der englische Begriff „Reset“ bedeutet „Neustart“. Tatsächlich symbolisiert das Wort für die Regulierung des Kiefergelenks einen Neuanfang: In diesem Falle den wiedergewonnenen Urzustand einer entspannten... » Weiterlesen

23. Juni 2017 KÖRPER & SEELE

Sich dem Leben öffnen – und das Glück einladen

„Sei du selbst. Alle anderen sind bereits vergeben“, ruft uns Oscar Wilde über die Jahrhunderte zu. Wer aber sind wir? Und wer können wir werden, wenn wir uns voller Neugier und Begeisterung auf den Weg zu uns machen?  Jede Reise, so schrieb Laotse, beginnt mit einem ersten Schritt. Das gilt auch für die kleinen und die großen Reisen unseres Lebens. Mit dem ersten Schritt beginnt das Abenteuer. Wir öffnen uns dem Leben, entdecken Neues im Außen und betreten bislang verschlossene Räume im... » Weiterlesen

23. Juni 2017 BEWUSST-SEIN

PH-Wert im Gleichgewicht – Basische Pflege für eine schöne Haut

Die schützende Barriere aus Hornschicht und Säureschutzmantel ist ein entscheidender Teil unseres Immunsystems, das uns gesund hält. Wenn diese körpereigene Barriere aber brüchig ist, wird die Haut zur Problemzone. Dazu kann es kommen, wenn wir sie zusätzlich mit Säure behandeln, was mit herkömmlichen Pflegeprodukten geschieht. Die basische Haut- und Körperpflege verfolgt einen ganz anderen Ansatz: Sie leitet ab statt zu übersäuern.  Was sehen wir, wenn wir in den Spiegel blicken? Unsere... » Weiterlesen

19. Mai 2017 NATURHEILKUNDE

Blockaden lösen durch sanftes Klopfen

Sie gilt als schnelle, nebenwirkungsfreie und schmerzlose Methode, um belastende, unangenehme Gefühle, mit Ängsten verbundene Überzeugungen und körperliche Beschwerden zu lindern oder sie sogar ganz zum Verschwinden zu bringen – die Klopfakupressur EFT (Emotional Freedom Techniques). Das Klopfen von Meridianpunkten löst Störungen im Energiesystem auf sanfte Art und eignet sich hervorragend für die Eigenanwendung sowie als Werkzeug für Therapeuten in der Praxis.  Oft wissen wir gar nicht... » Weiterlesen

19. Mai 2017 KÖRPER & SEELE

Neurodermitis & Ernährung: Endlich weniger Jucken

In der Traditionellen Chinesischen Medizin heißt Neurodermitis „Wind der vier Beugen“ oder „hartnäckige Feuchtigkeit“. Während herkömmliche Heilmethoden vor allem den Juckreiz unterdrücken, hat die TCM als ganzheitliche Medizin einen anderen Blick auf die Ursachen: Ungleichgewichte der Kräfte im Körper wie Hitze, Feuchtigkeit und Trockenheit werden wieder ins Lot gebracht und der Körper als Ganzes gestärkt. Eine der Behandlungssäulen der TCM ist die Ernährung, die auch bei Neurodermitis zur... » Weiterlesen

19. Mai 2017 KRANKHEIT & HEILUNG

Arzneipflanze des Jahres: Samtige Haut dank Saathafer

Schon in der Antike behandelten die Menschen Hautkrankheiten mit Haferstroh. Aufgrund seines großen Wirkstoffgehaltes eignet sich das Getreide zur Therapie verschiedener Erkrankungen unter anderem auch von Hautproblemen. So können etwa bei Neurodermitis, Schuppenflechte oder Rosacea Haferstrohbäder die Beschwerden spürbar lindern. Auch Bäder, Salben und Cremes helfen gegen Juckreiz Schuppenbildung und Rötungen.  Früher lautete ein beliebter Poesiealbumspruch „Lebe lustig, lebe froh, wie... » Weiterlesen

19. Mai 2017 SANFTE MEDIZIN