Grüner Kaffee – gewichtsreduzierend & körperstärkend

Wenn wir das Wort Kaffee hören, denken wir an ein hellbraunes bis schwarzes heißes Getränk, das aromatisch riecht, süß, bitter, herb oder milchig schmeckt und weltweit einen hohen Stellenwert einnimmt. Es gibt jedoch viele Versionen und Zubereitungen dieses Kulturtranks, der letztlich nicht nur in seiner Optik stark variiert, sondern auch in seiner Würze, seinem Geruch sowie seiner gesundheitlichen Wirkkraft. Die Farbe Grün wird mit Kaffee bisher kaum in Verbindung gebracht. Für den... » Weiterlesen

22. Oktober 2019 ERNÄHRUNG

Die Welt ist Klang

Millionen von Lesern und Zuhörern hat Joachim-Ernst Berendt in den 1980er- und 1990er-Jahren mit seinen Büchern wie „Nada Brahma – Die Welt ist Klang“ oder „Das dritte Ohr – Vom Hören der Welt“ sowie Radiosendungen über das „innere Hören“ in Bann gezogen. Seine lebenslange Beschäftigung mit Klängen und Rhythmen ließ in ihm die Einsicht reifen, dass der Weg zur wahren Selbsterkenntnis über das Ohr geht. Für ihn ist die ganze Welt Klang, Rhythmus, Schwingung. Nada Brahma – die Welt ist... » Weiterlesen

22. Oktober 2019 BEWUSST-SEIN

Antlitzdiagnose: Was uns ins Gesicht geschrieben steht

Alles, was sich im Körper abspielt, spiegelt sich letztlich auch in unserem Gesicht wider. Gesichter erzählen nicht nur, was wir denken und wie wir uns gerade fühlen, sie verraten auch unseren körperlichen und seelischen Gesundheitszustand. Bevor die Technisierung in den medizinischen Alltag Einzug hielt, war die Analyse der äußeren Merkmale des Gesichts selbstverständlicher Bestandteil der ärztlichen Diagnose. Jeder kennt das: Der morgendliche Blick in den Spiegel macht eine unruhige,... » Weiterlesen

17. September 2019 SANFTE MEDIZIN

5G – Digitalisierung um jeden Preis?

Die Einführung des Hochgeschwindigkeits-Mobilfunkstandards 5G hat sich in den letzten Monaten zum Zentrum heftiger Diskussionen entwickelt.  Politiker sorgen sich ohne 5G um die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands, Ärzte und Wissenschaftler hingegen befürchten einen dramatischen Anstieg von Erkrankungen und fordern den sofortigen Stopp des Ausbaus von 5G. Kann es eine zukunftsfähige wirtschaftliche Entwicklung nur auf Kosten unserer Gesundheit geben? Es ist ein Thema, das die Gemüter... » Weiterlesen

17. September 2019 MENSCH, NATUR UND UMWELT

Jod – Neues Wissen über ein lebenswichtiges Element

Ähnlich der Frage einer ausreichenden Vitamin-D-Versorgung, die bis vor wenigen Jahren noch stark vernachlässigt wurde, rückt jetzt auch das Thema Jodbedarf in den Fokus der Medizin. Lange Zeit wurde das Spurenelement fast ausschließlich mit Erkrankungen der Schilddrüse in Zusammenhang gebracht, doch Fakt ist: Jede einzelne unserer Körperzellen ist auf eine ausreichende Jodversorgung angewiesen! Insbesondere für die Prävention von Brustkrebs, aber auch für die Therapie von gutartigen Brust- und... » Weiterlesen

17. September 2019 NATURHEILKUNDE

Homöopathie in der Schusslinie – Antwort an die Kritiker

Schlechte Zeiten für die Homöopathie: Nachdem die französische Regierung im Juli 2019 entschieden hat, die Kostenerstattung für homöopathische Arzneien bis 2021 stufenweise abzuschaffen, ist hierzulande erneut eine heftige Debatte rund um das Thema Homöopathie entbrannt. Jetzt fordert die Kassenärztliche Bundesvereinigung auch für Deutschland ein Verbot der Rückerstattung homöopathischer Leistungen. Als Hauptgrund wird nach wie vor die wissenschaftliche Nichtnachweisbarkeit der Wirksamkeit... » Weiterlesen

17. September 2019 HOMÖOPATHIE

Traubenkur im Herbst: Entgiftend, reinigend & abwehrstärkend

Reife, saftige Trauben stecken voller gesunder Vitalstoffe – und sie schmecken, als hätte jede einzelne Beere die Energie der Sonne in fruchtige Süße verwandelt. Ihre förderlichen Inhaltsstoffe sind in einer Ausgewogenheit vorhanden, wie man sie nur selten findet. Kein Wunder, dass es vielfältige Möglichkeiten gibt, die Heilkraft der Trauben zu nutzen – eine von ihnen ist die Traubenkur im Herbst.  Fast jeder liebt Trauben, sind sie doch eine Geschmackssensation aus süß und saftig. Hinzu... » Weiterlesen

17. September 2019 GESUNDES LEBEN

Heilen und Menschenkenntnis

Wir sollten wieder zu einer Medizin kommen, die den Menschen  sieht und nicht die Kosten – eine, die dem Patienten mit dessen Körper,  Geist und Seele zugewandt ist und seine Einzigartigkeit erkennt.  Dafür plädiert der Arzt Dietrich Grönemeyer, der bis 2012 Lehrstuhlinhaber für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke war. Vor einiger Zeit bin ich auf einen Text gestoßen, der mich sehr fasziniert hat. Hintergrund ist das Russland des 19.... » Weiterlesen

17. September 2019 BEWUSST-SEIN