Vollholz-Häuser – Nachhaltig und gesund

Sie verbreiten nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern haben obendrein auch zahllose umweltfreundliche und gesundheitsfördernde Eigenschaften: Vollholzhäuser, die komplett ohne Leim und künstliche Zusätze gebaut worden sind.  Holz ist heimelig. Es riecht angenehm, es wärmt, es schützt, sieht wunderschön aus und fühlt sich einfach gut an. Holzbauten sind fast so alt wie die Menschheit selbst. Bereits in der Jungsteinzeit errichtete man Pfahlbauten. Bis zur Industrialisierung im 19.... » Weiterlesen

Bauchentscheidungen

Aus einer verfahrenen Situation spontan einen erlösenden Ausweg finden, ein untrügliches Gespür entwickeln, wann es zu handeln gilt, eine wichtige Entscheidung aus dem Bauch heraus treffen – all das beruht auf einer unserer größten Fähigkeiten: der Intuition. Folgen wir ihr und unserem Bauchgefühl, geben wir uns die besten Chancen, immer zum rechten Zeitpunkt das Richtige zu tun.  Unser Bauchgefühl ist uns in die Wiege gelegt worden. Leider verlernen wir es oftmals im Laufe des... » Weiterlesen

24. Mai 2019 BEWUSST-SEIN

Unser tägliches Dutzend – Die 12 Nahrungsmittel, die unser Leben verlängern

Die meisten Zivilisationskrankheiten wie Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes und Bluthochdruck lassen sich verhindern – und das, wen wundert’s, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise. 12 Lebensmittel stehen dabei im Fokus von Dr. Michael Greger, einem international renommierten Arzt und Ernährungswissenschaftler. Der Autor des Weltbestsellers „How Not To Die“ ist überzeugt: Das „tägliche Dutzend“ bietet unserem Körper sämtliche Grundvoraussetzungen, damit er imstande... » Weiterlesen

17. April 2019 GESUNDES LEBEN

Nach 60 Jahren immer noch aktuell – Fußreflexzonentherapie

Die Heilpraktikerin Hanne Marquardt legte vor mehr als 60 Jahren den Grundstein für die moderne Fußreflexzonentherapie in Europa – eine Behandlungsform, die inzwischen von Tausenden von Heilpraktikern und Therapeuten erfolgreich angewendet wird. Unsere Füße dienen dabei als Landkarte unseres Körpers, aber auch unseres seelischen Befindens und stehen in enger Verbindung zu bestimmten Organen und Körperteilen. So können mögliche Erkrankungen nicht nur über die Füße erkannt, sondern mithilfe der... » Weiterlesen

17. April 2019 KÖRPERTHERAPIEN

Die Schätze der Alpenmedizin – Altes Heilwissen unserer Bergbauern

Das Leben in den Bergen ist reich an Tradition, Geschichten und Ritualen – geprägt von einer großen Naturverbundenheit und einem starken Familienzusammenhalt. So wurde über Generationen neben dem Brauchtum auch das Heilwissen weitergegeben, das bis heute nichts an seiner Wirkkraft verloren hat. Ob für Teeaufgüsse, Tinkturen oder Bäder – die Vielfalt der Alpenkräuter ist ein wahrer Schatz für naturheilkundliche Anwendungen.  Seit Jahrtausenden mussten sich die Menschen im Alpenraum den... » Weiterlesen

17. April 2019 SANFTE MEDIZIN

Selbstgemachte Blütentinte – Kreatives Experimentieren mit Pflanzenfarben

Das leuchtende Farbenspiel der Natur einzufangen – das haben bereits unzählige Maler und Fotografen versucht. Eine ungewöhnliche, aber für Groß und Klein zugängliche Art, mit den bunten Tönungen blühender Pflanzen zu experimentieren, ist das Malen und Zeichnen mit selbst gemachten Blütentinten. Zwar sind die Werke nichts für die Ewigkeit, doch gerade dadurch eine Aufforderung, immer wieder von Neuem kreativ zu werden.  Bunte Blumen wiegen sich im Beet, an Feldrainen und auf Wiesen und... » Weiterlesen

17. April 2019 WISSENSWERTES

Arche Hof – Sinnliche Naturerfahrungen für Kinder

Kinder für die Schönheit der Natur zu sensibilisieren und sie in eine behutsame Begegnung mit Tieren zu bringen, achtsam und auf Augenhöhe – das ist die Vision von Andrea von Senger. Die Heilpraktikerin hat vor einem Jahr einen alten Arche-Hof in der Uckermark übernommen – umgeben von rund 40 Hektar Streuobstwiesen, Ackerland und Weideflächen und mit mehreren vom Aussterben bedrohten Haustierrassen. Neben Übernachtungsangeboten für Naturinteressierte unterhält sie hier in einem ehemaligen... » Weiterlesen

Sinnerfülltes Glück

Wer nur außenorientiert ist, lebt an sich selbst vorbei. Stets ist man auf Trab, immer ist etwas los – und die stärkenden seelischen Energien verflüchtigen sich. Umso glücklicher sind wir, wenn wir innehalten und unser Leben mit Sinn füllen.  Einfach „drauflos“ zu leben, ignoriert, wie der Dichter Eugen Roth es nennt, unser besseres Ich, die innere Stimme, die Regungen unserer Seele. Die innere Gewissheit ist gestört. Machen wir einfach weiter, ohne hin und wieder innezuhalten, laufen... » Weiterlesen

17. April 2019 BEWUSST-SEIN