Ökologische Medizin – COVID-19 und die globale ökologische Krise

Nach wie vor bestimmt SARS-CoV-2 unseren Alltag. Die Aufmerksamkeit liegt dabei vor allem auf der Eindämmung der Pandemie. Weniger im Fokus sind hingegen ihre Ursachen und wesentliche Treiber der Verbreitung. Gesundheitsökologe und Buchautor Clemens Arvay beleuchtet in seinem Spiegel-Bestseller „Wir können es besser“ COVID-19 aus einer globalen umweltmedizinischen Perspektive und fordert dazu auf, die Pandemie als Anlass zu nehmen, um unseren Umgang mit der Natur sowie unseren Lebens- und... » Weiterlesen

Rudolf Steiners Pandemie-Übungen zur Stärkung

Mit der Corona-Krise begann für viele von uns das Warten. Warten darauf, dass es wärmer wird und das Virus weniger ansteckend. Warten darauf, dass die Medizin eine stimmige Antwort auf die Erkrankung findet. Warten darauf, dass die Zeit der Lockdowns, von Abstandhalten und Maskentragen vorüber ist. Doch auch, wenn wir noch weiter warten müssen – wir können die Zeit aktiv nutzen und selbst etwas für unsere Gesundheit tun. Das Immunsystem lässt sich stärken mit einfachen Eurythmie-Übungen, die... » Weiterlesen

26. März 2021 KÖRPER & SEELE

Das Gallensäureverlust-Syndrom – Unterschätzte Ursache für Verdauungsprobleme

Gallensäuren werden in der Leber hergestellt, in der Gallenblase gesammelt und bei Bedarf in den Darm ausgeschüttet. Bedarf besteht, wenn wir etwas Fettiges gegessen haben, das mithilfe der Gallensäuren emulgiert werden soll. Ein Großteil dieser Säuren wird anschließend über den Dünndarm dem Körper zurückgeführt. Gelingt dies nicht in ausreichendem Maße, gelangen die Emulgatoren vermehrt in den Dickdarm, und es kommt zu Symptomen, die dem Reizdarmsyndrom nicht unähnlich sind. Bei Beschwerden im... » Weiterlesen

26. März 2021 NATURHEILKUNDE

Spagyrische Pflanzentinkturen – Alchemistische Veredelung von Heilpflanzen

Die Herstellung einer spagyrischen Tinktur, die in vielen Schritten Pflanzenteile trennt und wiedervereint, ist eine seit Paracelsus bekannte alchemistische Tradition, der ein komplexes Naturverständnis zugrunde liegt. Aus dem uralten Wissen über die philosophischen Prinzipien, ihr Zusammenspiel und das heilende Wesen der Pflanzen ergibt sich bis heute eine tiefe Naturerkenntnis – und nicht zuletzt hochwirksame spagyrische Tinkturen.  Wollen wir die heilsamen Kräfte einer Pflanze... » Weiterlesen

26. März 2021 PFLANZENHEILKUNDE

Natur-Hygiene – Viren und Bakterien natürlich entfernen

Unsichtbar und meist nur einen hunderttausendstel Millimeter klein, gehören Mikroorganismen unabdingbar zur Natur und zum Leben des Menschen dazu. Mehr noch: Viele von ihnen sind für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit von zentraler Bedeutung. Umso kritischer ist der breite Einsatz chemischer Desinfektions- und Reinigungsmittel zu bewerten, die häufig nicht nur krank machende Mikroben, sondern auch unsere nützlichen Helfer vernichten. Eine sanfte Alternative bieten hier leicht... » Weiterlesen

26. März 2021 GESUNDES LEBEN

Rückkehr nach Hause

Was in menschlichen Gemeinschaften oft nur mit Mühe funktioniert, klappt in der Natur mit größerer Selbstverständlichkeit: Verantwortungsbewusstsein, Kooperation, Diversität. In seinem Buch „Die 8 großen Lehren der Natur“, aus dem der folgende Auszug stammt, präsentiert der amerikanische Naturforscher Gary Ferguson die Natur als ein System, in dem auf faszinierende Weise alles mit allem zusammenhängt und aufs Engste verwoben ist.  Es gab eine Zeit in unserem Leben, als das sanfte Wogen... » Weiterlesen

26. März 2021 BEWUSST-SEIN

Psyche & Immunsystem: Das Covid-Stress-Syndrom

Nerven-, Hormon- und Immunsystem beeinflussen sich wechselseitig - hierfür liefert die Psychoneuroimmunologie (PNI) inzwischen zahlreiche Belege. Aber auch die Psyche und das soziale Umfeld wirken entscheidend auf die Immunaktivität ein. Wir sind soziale Wesen. Fehlende soziale Kontakte, aber auch Existenzängste, belasten die Psyche nachhaltig. Für Christian Schubert, Professor für Medizinische Psychologie und Psychotherapie an der Medizinischen Universität Innsbruck, belegen die Forschungen... » Weiterlesen

19. Februar 2021 GANZHEITLICH LEBEN

On-/Off-Schalter für die Gesundheit – Den Körper durch die richtige Ernährung neu erschaffen

Unser Körper ist ein unglaublich intelligentes System, das sich in ständigem Auf- und Abbau befindet – und das in jedem Alter. Die Basis dafür schaffen all die Lebensmittel, die wir im Laufe unseres Lebens verzehren. Diese tägliche Versorgung mit Biostoffen übertrifft alles, was Medizin oder Pharmaindustrie je entwickeln könnten. Es ist faszinierend, wie die verschiedenen Moleküle aus unserer Ernährung den Körper durchfluten und dabei Schalter im Gehirn, im Immunsystem oder an den Genen ein-... » Weiterlesen

19. Februar 2021 ERNÄHRUNG