Pflanzen, die heilen und vor Zecken schützen – Neue Hoffnung bei Borreliose

Sobald die Temperaturen steigen, beginnt auch wieder die Saison der Zecken. Durch ihre Stiche können sich Mensch und Tier mit den gefährlichen Borrelien infizieren. Diese Keime verursachen Entzündungen an Gelenken, in Haut und Gehirn und sind selbst mit Antibiotika schwer zu behandeln. Nun hat ein amerikanischer Naturheilkundler Pflanzen entdeckt, die vor Zeckenbissen wirksam schützen und eine Borreliose sogar heilen können.  Im letzten Jahrzehnt beobachtete man enorm ansteigende... » Weiterlesen

23. März 2018 KRANKHEIT & HEILUNG

Chronische Erkrankungen – Der Heilweg der Homöopathie

Sie sind ein Zeichen unserer Zeit – chronische Erkrankungen wie Parkinson, Asthma, Diabetes, Tumorgeschehen und viele andere. Wo Therapeuten fortschreitendem Leiden machtlos gegenüberstehen, setzt die klassische Homöopathie mit dem Wissen um die Miasmen an. Durch die Kenntnis tief liegender Ursachen von Krankheitsprozessen kann die in jedem Menschen vorhandene regulierende Lebensenergie wieder gestärkt werden – bis hin zur Heilung. Die Homöopathin Heidi Brand sprach mit Dr. Thomas W. A. Koch... » Weiterlesen

23. März 2018 HOMÖOPATHIE

Ökologisches Imkern – Damit die Bienen wieder schwärmen

Sie sind unsere kleinsten Haustiere, gleichwohl ist ihre Leistung größer als die aller anderen zusammengenommen: die Bienen. Doch aus den hilfreichen Dienstleistern wurden mehr und mehr Arbeitssklaven einer industrialisierten Landwirtschaft. Kein Wunder, dass Bienenvölker kränkeln und sterben. Ein Plädoyer für eine neue Art der Imkerei.  Während die Nächte noch kalt und lang sind, beginnt es im Bienenstock bereits zu summen. Die Arbeiterinnen bewegen ihre Flugmuskeln, um es ihrer Königin... » Weiterlesen

Yoga für die Verdauung – Den Darm sanft in Schwung bringen

Yoga versorgt unseren Körper mit Energie und unser System mit mehr Blut und Sauerstoff. Da die meisten Übungen die Bewegung des Beckens mit einschließen, ist Yoga ein wahres Wundermittel, wenn es darum geht, uns von Verdauungsproblemen zu befreien.  Die mehr als 3.500 Jahre alte indische Lehre des Yoga bietet ein unerschöpfliches Potential, um Körper und Seele gesund zu halten. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich zahlreiche Schulen und Stile herausgebildet, doch wenn wir heute sagen:... » Weiterlesen

23. März 2018 GESUNDES LEBEN

Sauerhonig selbstgemacht – Naturarznei mit Tradition

Oxymel heißt die süßsaure Mischung aus Honig, Apfelessig und heilsamen Kräutern, die schon in der Antike als Naturarznei Verwendung fand. Auch im Alpenraum wurde der Sauerhonig jahrhundertelang bei Fieber, Mineralstoffmangel und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt – doch dann geriet er in Vergessenheit. Heute besinnt man sich wieder auf seine Heilkraft und experimentiert mit den alten Rezepturen.  Anders als unsere Vorfahren, die mit geringen Kosten wirksame Naturarzneien... » Weiterlesen

23. März 2018 NATURHEILKUNDE

Zeit für eine andere Erzählung

Das Versprechen „Glück durch Konsum“ ist nicht mehr zu halten. Der Wohlstand einer Minderheit ist weltweit zur unerträglichen Bürde für die Mehrheit der Menschen sowie für Natur und Umwelt geworden. Was wir brauchen, sind neue Quellen für Glück und Zufriedenheit.  Trotz aller Dissonanzen besteht nicht nur unter den politischen Parteien, sondern auch zwischen diesen und der Bevölkerung insgesamt ein bemerkenswerter Gleichklang. Alle sind sich einig: Es muss sich etwas ändern. Eine neue... » Weiterlesen

23. März 2018 BEWUSST-SEIN

Zwei Krankheiten – eine Ursache: Der aktive Weg aus Diabetes und Depression

Die beiden Erkrankungen hängen enger zusammen, als man bisher annahm. Neueste Erkenntnisse zeigen: Sie bedingen einander nicht nur, sie haben auch dieselben Ursachen.  Kopf und Bauch scheinen oft unendlich weit voneinander entfernt. Fast so sehr wie Körper und Seele. Lange blieb daher unbeachtet, dass es eine Verbindung geben könnte zwischen einer physischen Erkrankung wie Diabetes, also „Zucker“, und einer psychischen Störung wie Depression. Doch die Hinweise darauf mehren sich so sehr,... » Weiterlesen

16. Februar 2018 KRANKHEIT & HEILUNG

Risiko Zeitumstellung – Leben gegen die innere Uhr

Jeder Organismus und sogar jede einzelne Zelle haben einen eigenen zeitlichen Rhythmus – abgestimmt auf Billionen anderer Zellen. Wenn alles harmonisch schwingt, fühlen wir uns am wohlsten. Gerät dieses komplexe Zusammenspiel außer Balance, zum Beispiel durch die Zeitumstellung, kann das empfindliche Folgen für Körper und Seele haben.  Immer am letzten Sonntag im März endet in den meisten europäischen Ländern die sogenannte „Winterzeit“ (Normalzeit). Die Uhren werden dann nachts um eine... » Weiterlesen

16. Februar 2018 GESUNDES LEBEN