Energetischer Hausputz – Reinigen und Entrümpeln nach Feng Shui

Wer Platz in Haus und Wohnung schafft, bringt auch Ordnung, Klarheit und frische Energie in sein Leben. Doch Entrümpeln allein reicht oft nicht aus, um einen Raum von alter, verbrauchter Energie zu befreien und ihn mit neuer, positiver Kraft aufzuladen. Ein energetischer Hausputz ist Reinigung auf feinstofflicher Ebene, um auch emotionale Altlasten zu entfernen – für neue Vitalität in den eigenen vier Wänden.  Die chinesische Harmonielehre „Feng Shui“ bedeutet wörtlich übersetzt „Wind... » Weiterlesen

19. Januar 2018 GESUNDES LEBEN

Den Weg des Herzens gehen

Wenn das Leben nicht unseren Erwartungen entspricht, wird der Verstand womöglich fatalistische, bedrückende Szenarios entwerfen, weil er gerade nur Begrenzungen sieht und keinerlei Chancen. Diese Worst-Case-Szenarien sorgen dafür, dass wir das aufgetretene Hindernis wie eine lebenslängliche Strafe empfinden. Sie verleiten uns dazu, das Leben nach einer Kündigung oder nach dem Scheitern einer Beziehung nicht mehr für lebenswert zu halten. Wenn wir es jedoch schaffen, uns von diesen Gedanken... » Weiterlesen

19. Januar 2018 BEWUSST-SEIN

8 Pflanzen, die uns vor Viren schützen – Natürliche Abwehr gegen die Grippe

Infektiösen Viren ist schwer beizukommen. Sie lernen schnell, sind anpassungsfähig und erfinden sich immer wieder neu. Doch es gibt enorm heilkräftige Kräuter, mit denen wir uns gegen die Intelligenz der Viren schützen und zur Wehr setzen können – und zugleich unser Immunsystem stärken.  Sie kennen das: Husten, Niesreiz, Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen, gedrückte Stimmung. Häufigste Diagnose: Erkältung. Was tun? Auszeit zu Hause, Hausmittel oder gar Antibiotika? Erkältungen... » Weiterlesen

15. Dezember 2017 NATURHEILKUNDE

Auszeit vom Alltagslärm: Zurück in die Stille

In einer Welt, die immer hektischer und lauter wird, wächst auch das Bedürfnis nach tiefer Ruhe. Doch was, wenn wir sie tatsächlich finden? Sind wir ihr überhaupt gewachsen? Und brauchen wir letztlich nicht auch den Schall, um uns zutiefst lebendig zu fühlen und um den Wert der Stille zu begreifen?  Lärm ist heute allgegenwärtig. Nicht nur nachts rauben uns grölende Kneipenbesucher, streitende Nachbarn und quietschende Straßenbahnen den Schlaf. Auch tagsüber werden wir dauerbeschallt –... » Weiterlesen

15. Dezember 2017 WEGE NACH INNEN

Paradiesische Gewächse – Die Heilkraft von Weihrauch, Zimt & Myrrhe

Wenn die Tage kälter werden, ist ihre Zeit gekommen: Weihrauch und Myrrhe, Granatapfel und Zimt gehören zu den Pflanzen, die in der Heiligen Schrift Erwähnung finden und gerade in den Raunächten eine große Rolle spielen. Sie sind Wärmespender und Räucherstoff, liefern uns wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und halten uns gesund.  Die Bibel kennt etwa 130 Pflanzenbegriffe, darunter 110 Arten plus Sammelbezeichnungen. Viele von ihnen hatten eine starke Symbolkraft, die aus den alten... » Weiterlesen

15. Dezember 2017 PFLANZENHEILKUNDE

Nur keine Panik – Einfache Übungen, die Mut machen

Manchmal sind sie einfach da, ohne sich vorher anzukündigen: Momente der Aufgeregtheit, der leichten Panik oder des Unwohlseins. Etwa vor dem Halten eines Vortrags, dem Besuch beim Zahnarzt oder beim Einsteigen in den engen Lift. Das Herz rast, man bekommt weiche Knie, Schweiß bricht aus und es wird einem schwindelig – doch es gibt einfache Übungen, die Körper und Geist in solchen Augenblicken wieder zur Ruhe bringen.  Wer schon einmal einen Anflug von Panik erlebt hat, weiß, wie... » Weiterlesen

15. Dezember 2017 KÖRPER & SEELE

Der Duft der Zirbe – Die wertvollen Öle der Alpenkönigin

Hoch oben, dort, wo kein anderer Baum mehr gedeihen kann, thront die Zirbe und trotzt den extremen Naturbedingungen. Nicht ohne Grund wird sie auch als „Königin der Alpen“ bezeichnet. In den Bergen nutzt man seit alters her ihr Harz und Öl – vor allem bei Gelenk- und Muskelschmerzen sowie bei Husten und Atemwegserkrankungen. Ihr duftendes Holz reinigt die Luft und fördert einen erholsamen Schlaf.  Nach der letzten Eiszeit, vor ca. 12.000 Jahren, kamen die Zirben im Laufe der Jahrhunderte... » Weiterlesen

15. Dezember 2017 GESUNDES LEBEN

Schöne lange Weile

Alles hat seine Zeit und häufig erkennen wir erst im Nachhinein, dass sämtliche Hast und Eile wenig nützen. Gelassenheit, Gleichmut, Ausgeglichenheit, Geduld, Sanftmut, Bedachtheit oder Langmut – nenne es, wie Du willst. Leider sehen unsere Tage meist alles andere als gelassen aus. Dabei geht es gar nicht um die vollen Terminkalender und die vielen täglichen Verpflichtungen. Es geht um unsere innere Haltung. Die Schnelllebigkeit und Geschwindigkeit unserer Gesellschaft hinterlassen auch in... » Weiterlesen

15. Dezember 2017 BEWUSST-SEIN