Antigymnastik – Mit sanfter Bewegung zurück zur Balance

Um zu einer ausgeglichenen Körperstatik zu gelangen, müssen Muskeln nicht unbedingt nur gestärkt werden. Wird die Rückenmuskulatur durch kleinste Bewegungen gedehnt und entspannt, sind erstaunliche Auswirkungen auf den ganzen Körper zu beobachten. Antigymnastik sorgt als Heilgymnastik für mehr Beweglichkeit und Vitalität, baut Stress ab und hilft dabei, die innere Mitte wiederzufinden.  „In diesem Augenblick befindet sich genau dort, wo Sie sind, ein Haus, das Ihren Namen trägt. Sie sind... » Weiterlesen

16. Dezember 2016 KÖRPERTHERAPIEN

Urstoff des Lebens (1. Teil) – Was die Blutwerte über uns verraten

Kaum ein anderes Diagnoseverfahren gibt uns größeren Aufschluss über den Zustand unserer Organe, unseren Stoffwechsel, unsere Psyche, das eigene Immunsystem und sogar darüber, wie wir leben und wie wir uns ernähren als eine Blutuntersuchung. Unsere Blutwerte zeigen dabei nicht nur bestehende Krankheiten an, sondern liefern uns auch wertvolle Hinweise dafür, was wir vorbeugend für eine bessere Gesundheit tun können! Blut ist Leben – daher versuchen Heilkundige in vielen Medizinsystemen... » Weiterlesen

16. Dezember 2016 SANFTE MEDIZIN

Der Mensch in seiner Ganzheit

Dank unserer Spitzentechnologie verfügen wir heute über ausgefeilte Diagnose- und Therapiesysteme. Dennoch stößt unser Heilsystem deutlich an seine Grenzen. Wir brauchen eine Medizin, die neben unserem Körper auch unseren Geist und unsere Seele einbezieht: eine Medizin, die den Menschen in seiner Ganzheit anerkennt und ihn zurück zu seiner Mitte finden lässt.  Das Wort „heilen“ ist mit „heilig“ verwandt, und das wiederum impliziert eine hohe Intensität der Berührung mit dem Geistigen –... » Weiterlesen

16. Dezember 2016 BEWUSST-SEIN

Ein Fest für die Sinne – Gesundes Backen mit Urgetreide

Brot, Brötchen und andere Backwaren haben nach wie vor einen hohen Stellenwert in der westlichen Ernährung. Schaut man jedoch kritisch auf die Inhaltsstoffe, so wird schnell klar, dass die weizenbasierte Ernährung dem Körper langfristig eher schadet als nutzt. Eine echte Alternative stellen hierzu die vielfach unbekannten Urgetreide dar. Das Backen in der Vorweihnachtszeit ist eine gute Gelegenheit, Emmer, Einkorn und Co. auszuprobieren.  Immer mehr Menschen reagieren empfindlich auf... » Weiterlesen

18. November 2016 ERNÄHRUNG

Mesotherapie: Mit feinen Nadeln Schmerzen lindern

Ein wenig bekanntes Heilverfahren, das bei einer Vielzahl akuter und chronischer Beschwerden zum Einsatz kommen kann, ist die Mesotherapie. Dabei werden verschiedene Methoden aus Schulmedizin und Naturheilkunde wie Neuraltherapie, Akupunktur und Arzneimitteltherapie miteinander kombiniert und fließen effektiv ineinander. Durch individuelle Wirkstoff-Mischungen und präzise gesetzte Injektionen kann die Heilwirkung schnell und dauerhaft erfolgen. Sie ist zwar ein minimaler Eingriff, und... » Weiterlesen

18. November 2016 SANFTE MEDIZIN

Safran – Das heilende Gewürz aus 1001 Nacht

Was wären Gerichte wie Bouillabaisse, Risotto alla milanese oder Paella ohne das typische Goldgelb des Safrans? Seine farbenfrohen Fäden überraschen aber auch in der Naturheilkunde, denn Gesundheit und Wohlbefinden profitieren immens von seinen rund 300 unterschiedlichen Inhaltsstoffen. Sie gelten als kräftigend, herzstärkend und anregend. Und, vielleicht noch wichtiger: Mit diesem Edelgewürz hält die Freude wieder in das Leben Einzug.  Der römische Kaiser Nero (37–68) feierte seine... » Weiterlesen

18. November 2016 PFLANZENHEILKUNDE

Meditation im Schnee: Stille finden mit Skilanglauf

Wer sich im Weihnachtstrubel nach Rückzug, Ruhe und Besinnlichkeit sehnt, sollte sich Langlaufski unter seine Füße schnallen und gemächlich durch tief verschneite Wiesen, Fluss- und Bergtäler gleiten. Vor allem die gleichmäßigen und sanften Bewegungsabläufe beim klassischen Skilanglauf und das bewusste Atmen in der klaren Winterluft helfen dabei, den Geist zu beruhigen, Stress abzubauen und Schritt für Schritt zur Stille zu finden – im Außen wie im Inneren.  „Stille Zeit“ wurde früher... » Weiterlesen

18. November 2016 WEGE NACH INNEN

Wenig ist genug – Glück statt Geld schenken

Die meist mit Stress und Konsum überladene Weihnachtszeit ist ein guter Zeitpunkt, die Philosophie der neuen Minimalisten umzusetzen – sich mit Fantasie gegen den Überfluss zu wehren und umzudenken. Das bedeutet auch, sich Geschenke zu überlegen, die den Geldbeutel nicht leeren, sondern die Herzen erfüllen. Wie kann es sein, dass ein Prozent der Weltbevölkerung über knapp die Hälfte des gesamten weltweiten Reichtums verfügt? Das fragen sich auch mehr und mehr gut situierte Leute, die... » Weiterlesen

18. November 2016 ZUR DISKUSSION