Lebensmittel-Verschwendung – Es geht auch anders!

Die Erkenntnis ist nicht neu: Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Das tatsächliche Ausmaß der Verschwendung ist schockierend: Die Hälfte der für den menschlichen Verzehr geernteten und produzierten Lebensmittel landet auf dem Müll! Eine empörende Situation, die die Menschen weltweit nach neuen Konzepten suchen lässt.Es sind Bilder, die niemand von uns sehen will und denen wir dennoch nicht entkommen: Kinder mit Hungerbäuchen am Horn von Afrika, verzweifelt weinende Mütter, die ihre Babys... » Weiterlesen

22. Februar 2012 WISSENSWERTES

Homöopathie heute – Die Entdeckung des Periodensystems

Manche kennen das Periodensystem der Elemente nur als langweilige chemische Tabelle aus der Schulzeit. Doch der homöopathische Arzt Jan Scholten entdeckte eine ganz neue Dimension des Periodensystems. Seine bahnbrechende Methode stellt einen Meilenstein in der Geschichte der modernen Homöopathie dar.Durch die Pionierarbeit des niederländischen Arztes Jan Scholten ist ein tieferes Begreifen aller chemischen Elemente entstanden und gleichzeitig eine viel umfassendere Möglichkeit, homöopathische... » Weiterlesen

22. Februar 2012 HOMÖOPATHIE

Verzücktes Staunen

Er gilt als genialer Naturwissenschaftler, eigensinniger Rebell und weiser Vordenker zugleich: Albert Einstein. Seine Leidenschaft für die Physik und seine Versenkung in die Welt des Atoms löste bei ihm tiefe Religiosität und eine grenzenlose Bewunderung für die Beschaffenheit der Welt aus.Sie werden schwerlich einen tieferschürfenden wissenschaftlichen Geist finden, dem nicht eine eigentümliche Religiosität eigen ist. Diese Religiosität unterscheidet sich aber von derjenigen des naiven... » Weiterlesen

22. Februar 2012 BEWUSST-SEIN

Wieder traumhaft schlafen

Wer kennt es nicht – das nächtliche Wachliegen? Die Naturheilkunde bietet für den sanften Schlummer eine ganze Reihe natürlicher Heilmittel und Heilmethoden an. Diese Therapien wirken sanft, sind gut verträglich und zudem nachhaltig. Das herrliche Gefühl nach einem erquickenden Schlaf ist eines der schönsten. Der aus Morpheus Armen Gerissene ist frisch und energiegeladen – bereit, das Tagespensum mit Bravour zu meistern. Leider kommen immer weniger Menschen in diese euphorische Stimmung.... » Weiterlesen

20. Januar 2012 NATURHEILKUNDE

Fluor – Der Prophylaxe-Irrtum

Ein Gutachten der Europäischen Union belegt jetzt eindeutig, dass es keinen wissenschaftlichen Beweis für den Schutz vor Karies durch Fluor gibt. Trotzdem ist in einigen Ländern das Trinkwasser fluoridiert, Salz wird mit Fluor angereichert und die meisten Zahncremes sind mit Fluor versetzt.Seit einigen Jahrzehnten werden Fluorverbindungen immer mehr Nahrungsmitteln wie Salz, Zahncremes und Backwaren und in einigen Ländern auch dem Trinkwasser beigemischt. Von diesem Zusatzstoff sollen... » Weiterlesen

20. Januar 2012 WISSENSWERTES

Zhineng-Qigong – Sich wohlfühlen mit sich selbst

In westlichen Ländern gibt es inzwischen ein großes Angebot verschiedener Entspannungs- und Körpertechniken aus Indien und China, die sich positiv auf unser Körperbewusstsein und unsere Gesundheit auswirken. Dazu zählen beispielsweise Yoga, Tai Chi und Qigong. Eine der wirkungsvollsten und zugleich einfach zu erlernenden Formen, die das Qigong kennt, ist das „Zhineng“-Qigong. „Der Weise vermag es, durch seine Reinheit und Ruhe, alle Dinge der Welt ins Gleichmaß zu bringen.“ (Laotse)Yoga,... » Weiterlesen

20. Januar 2012 KÖRPER & SEELE

Interview mit Sabrina Fox: Unser Körper – unser bester Freund

„Das größte Geschenk des Lebens ist unser Körper,wenn wir lernen, dieses Geschenk anzunehmen“Oftmals wird unser Körper als „niedrige“ Energie eingestuft, ignoriert, manipuliert, und wenn er krank wird, „zur Reparatur“ geschickt. Er ist aber viel mehr als das: Er ist unser bester Freund, denn er schickt uns Zeichen, gibt uns Nachrichten, manchmal sogar klare Anweisungen. Im Interview mit NATUR & HEILEN zeigt die bekannte Buchautorin Sabrina Fox, wie wichtig es für die physische und... » Weiterlesen

20. Januar 2012 IM GESPRÄCH MIT

Miso – Gesunde Paste für Genießer

Noch vor rund 2500 Jahren war sie das reinste Luxuslebensmittel. Die Sojabohnenpaste, unter den Namen Hisio oder Chian bekannt, stand nur auf dem Speiseplan wohlhabender chinesischer Aristokraten. Eine der vielen Legenden, die sich um dieses Sojaprodukt ranken, besagt, dass es ein besonderes Geschenk der Götter an die Menschen sei.Als vor etwa 1500 Jahren buddhistische Mönche die Paste nach Japan importierten, bekam sie den Namen „Miso“ und erfreute fortan die Geschmacksknospen der Menschen im... » Weiterlesen

20. Januar 2012 ERNÄHRUNG