Erläuterung des Begriffes "enteisent"

Auf dem Etikett einiger Mineralwasserflaschen steht der Begriff "enteisent". Was bedeutet das?
 
Antwort

Die Bezeichnung "enteisent" ist sehr mißverständlich und uns ist nicht klar, warum ausgerechnet diese Bezeichnung von den Mineralwasser-Herstellern gewählt wurde. Gemeint ist nämlich nicht, daß das Mineralwasser bei Genuß dem Trinkenden das im Körper vorhandene Eisen entzieht (also aktiv einen schleichenden Eisenmangel hervorruft), sondern es wird vielmehr darauf hingewiesen, daß dem Wasser ein Überschuß an Eisen entzogen wurde, damit nicht zu viel davon in den Konsumenten gelangt (ein passiver Vorgang also).

Ein Überschuß an Eisen kann, wie Sie ja sicher wissen, vielerlei Symptome hervorrufen, die ein Gesundheitsrisiko darstellen würden und die durch das Enteisen vermieden werden sollen.


© 2002 NATUR & HEILEN, Beratungsservice

» zurück