Naturheilkunde für Tiere

Wissen Sie naturheilkundlichen Rat für meine Hündin?
 
Antwort:
Sie fragten nach naturheilkundlichen Möglichkeiten, Ihrer Hündin zu helfen, deren Analdrüsen immer wieder verstopfen.

Leider müssen wir Sie in dieser Angelegenheit enttäuschen, denn für die Tierheilkunde haben wir keine Experten in unserem Team, so daß wir auch keine Ideen zu diesem Problem haben. Hier sollte ein Tierheilpraktiker zu Rate gezogen werden, der Ihnen kompetent helfen kann, denn es gibt bestimmt auch hierfür eine Lösung.

Einen Tierheilpraktiker in Ihrer Nähe finden Sie beim:

Verband Freier Tierheilpraktiker
Auestr. 99
27432 Bremervörde
Tel. 04764-12 42
Fax 04764-81 00 73
Internet: www.freie-tierheilpraktiker.de


© 2000 NATUR & HEILEN, Beratungsservice



» zurück