Therapien-Lexikon

Zusätzlich zu unserem Archiv, in dem ausführliche Beiträge aus NATUR & HEILEN über einzelne naturheilkundliche, alternative oder ganzheitliche Therapien veröffentlicht sind, steht Ihnen mit dem Therapien-Lexikon ein kleines Nachschlagewerk zur Verfügung, in dem Sie sich in Kurzform über verschiedene Therapieformen informieren können.

Suche im Therapien-Lexikon:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

NPSO n. Siener

Die Neue Punktuelle Schmerz- und Organtherapie, entwickelt vom Heilpraktiker Rudolf Siener (1922-1993), versteht sich als energetische Reflextherapie. Sie geht von durch Hautwiderstandsmessungen präzise zu ermittelnden Punkten aus, den sogenannten Maximalen Energetischen Punkten (MEPs), die auf einer energetischen Linie entfernt vom Schmerzzentrum an den Extremitäten liegen. Die Schmerzen werden also aus der Ferne therapiert. Durch Manipulation der MEPs können Schmerzen oft sofort und in vielen Fällen dauerhaft gelöscht werden. Die NPSO hat sich in erster Linie als Therapie bei Schmerzen im Bewegungsapparat bewährt. Inzwischen haben sich auch immer mehr Einsatzmöglichkeiten im Organbereich gezeigt.
( Quelle: www.naturheilkunde-aktuell.de )


Einträge 1 bis 5 von 5
N: