Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Bach-Blüten gegen Stress

Die ununterbrochen auf uns einprasselnden negativen Meldungen über die aktuelle Weltlage und die Corona-Krise schlagen bei nicht wenigen Menschen aufs Gemüt. Bach-Blüten könnten eine Hilfe sein, um das psychische Gleichgewicht wiederherzustellen. Für eine Mischung gibt man je 3 Tropfen von 3 bis 5 Essenzen in ein Pipettenfläschchen und füllt es mit 3 Teilen stillem Wasser und 1 Teil 40 %igem Alkohol auf. Man nimmt 4- bis 5-mal am Tag 4 bis 6 Tropfen der Mischung ein. Nach 3 Wochen Einnahmezeit sollte die Wirkung überprüft und die Zusammensetzung ggf. geändert werden. Bei Stress haben sich besonders bewährt:
- Cherry Plum (Kirschpflaume): um von der Gereiztheit in die Entspannung zu gelangen
- Elm (Ulme): wenn man sich erschöpft fühlt, weil man an seine Leistungsgrenzen geraten ist
- Gentian (Enzian): bei Gefühlen der Unfähigkeit und bei Selbstzweifel
- Hornbeam (Hainbuche): gefühlte Überforderung
- Olive (Olive): bei körperlicher und seelisch-geistiger Erschöpfung
- Sweet Chestnut (Esskastanie): bei Gefühlen der Isolation und inneren Leere

Einträge 1 bis 47 von 47
B: