Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Bananenschalen wiederverwenden

Die Banane erfreut sich hierzulande großer Beliebtheit. Jeder Deutsche isst im Schnitt 12 kg des nährstoffreichen Obstes pro Jahr. Die Schalen wandern in der Regel in den Müll. Dabei gibt es wunderbare Möglichkeiten, die gelbe Hülle (von Bio-Bananen) weiterzuverwenden. Bananenschalen enthalten Enzyme, die die Haut weich machen und leicht aufquellen lassen. Dies kann helfen, wenn man sich einen Holzsplitter eingefangen hat. Der Splitter lässt sich nach kurzer Zeit besser entfernen, wenn man ein Stück Bananenschale mit der feuchten Seite auf die betroffene Stelle legt. Auch bei Insektenstichen kann dies helfen, den Juckreiz abzuschwächen und die Giftstoffe schneller abzutransportieren. Die Bananenschalen eignen sich auch zur Pflege von Lederschuhen, sie entfernen Schmutz und pflegen gleichzeitig. Auch angelaufenes Besteck aus Silber oder Edelstahl lässt sich mit den Schalen wieder auf Hochglanz bringen. Zimmerpflanzen freuen sich ebenfalls über Bananenschalen. Entweder ein paar Tage im Gießwasser ziehen lassen oder kleine Schalenstücke als Dünger in die Erde stecken. So hält man gleichzeitig Blattläuse fern.

Einträge 1 bis 47 von 47
B: