Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Besenreiser mögen keine Bürsten

Besenreiser sollten nicht mit harten Borsten gebürstet werden. Ein zu starker Strich oder Druck ist ebenfalls nicht gut. Besenreiser im Gesicht sollten in keinem Falle gebürstet werden. Stattdessen eignen sich gewöhnliche Badeschwämme (Spnongia officinalis). Sie werden mit kühlem Wasser durchnässt und dann in zarten Kreisen über die Besenreiser-Regionen geführt. Das kühle Wasser wirkt in Sebastian Kneipps Sinne genügend anregend, was den Gebrauch einer Bürste erübrigt.

Einträge 1 bis 45 von 45
B: