Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Bienenwachsauflage hilft bei Bronchitis

Altbewährte und natürliche Mittel wie Bienenwachs oder Schmierseife (siehe NATUR & HEILEN 10/2019 „Tipps: Schmierseife: viel mehr als nur ein Haushaltsmittel“) haben im Haushalt häufig dieselbe Wirkung wie chemische Produkte, sind jedoch ökologischer in der Herstellung sowie im Verbrauch und sogar viel günstiger in der Anschaffung. So wirkt Bienenwachs nicht nur bei der Pflege von Möbeln, sondern auch bei Bronchitis. Eine Brustauflage mit warmem Bienenwachs entwickelt einen antibiotischen und schleimlösenden Effekt, lindert Hustenreiz und Schmerz. Hierfür sollte man ein Baumwolltuch in flüssiges Bienenwachs eintauchen und erkalten lassen. So entsteht eine Platte, die man mit einem Föhn wiederholt leicht erhitzen kann. Anschließend legt man die warme Platte auf die Brust und deckt sie mit einem Dinkel- oder Kirschkernkissen ab, damit die Temperatur länger vorhält.

Einträge 1 bis 45 von 45
B: