Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Borax bei verfilzten Haaren

Zu Ihren „Fragen & Antworten“ aus NATUR & HEILEN 11/2014 über verfilzte Haare möchte ich Folgendes anfügen: Als unsere Tochter klein war, bekam sie nach Arnika als zweithäufigstes homöopathisches Mittel Borax. Und zwar immer dann, wenn am Hinterkopf die Haare abstanden, verwuschelt waren und sich nicht mehr glatt kämmen ließen. Sie war dabei auch auffallend unleidig, etwas wesensverändert. Es handelte sich nämlich um Wachstumsschübe, die blockiert waren. Da die kleinen Kinder schneller wachsen als in späterem Alter, gab es das Mittel anfangs häufiger, später immer seltener. Potenziertes Borax hat bis dato bei kleinkindlichem abstehendem Haar am Hinterkopf fast immer geholfen.

Einträge 1 bis 45 von 45
B: