Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Bratäpfel bei Halsschmerzen

Schon allein der Duft von Äpfeln aus dem Ofen wärmt und erhellt das Gemüt an grauen Herbsttagen. Doch der Klassiker verspricht auch Linderung bei einem schmerzenden Hals. So vermutet man, dass beim Backen bestimmte Enzyme aus Fruchtfleisch und Schale freigesetzt werden, die genau wie das Apfel-Pektin eine entzündungshemmende Wirkung haben. Den besten Effekt zeigen alte Sorten, wie zum Beispiel der Boskoop. Für eine gesunde Füllung eignen sich Cranberrys, Rosinen, gemahlene Mandeln oder Haselnüsse. Das Ganze kommt für 15 Minuten bei 180 °C in den Backofen, kurz auskühlen lassen und mit einem Löffel Honig beträufeln.

Einträge 1 bis 47 von 47
B: