Tipps & Erfahrungen

Hier finden Sie nützliche Ratschläge für ein gesünderes Leben sowie Anleitungen zur Selbsthilfe bei Alltagsbeschwerden. Auch die Leserinnen und Leser von NATUR & HEILEN tragen mit eigenen Erfahrungen dazu bei, das Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen zu erweitern.

Suche in Tipps & Erfahrungen:
0-9|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|XY|Z

Gesunde Nachspeise Frozen Yogurt

Den bekömmlichen und sehr beliebten Eisjoghurt kann man leicht und schnell selbst herstellen, und das sogar ohne Eismaschine. Für das Grundrezept werden 500 Gramm Naturjoghurt, griechischer Joghurt, selbst gemachter Joghurt oder Sojajoghurt benötigt, hinzu kommen 50 bis 100 Gramm Puderzucker oder (regionaler) Biohonig, ein halber Teelöffel Vanilleextrakt und, wer mag, ein Becher Sahne.
Joghurt mit einem Schneebesen oder Handmixer cremig rühren, falls gewünscht, die Sahne vor dem Mixen dazugeben. Dann Puderzucker oder Honig langsam hineinrühren, danach den Vanilleextrakt. Wer frisches Obst, Schokostreusel oder Gewürze wie Zimt mag, mengt sie jetzt bei. Die fertige Mischung kommt nun für mindestens vier Stunden ins Gefrierfach, sie wird alle 20 bis 30 Minuten umgerührt, um die cremige Konsistenz zu bewahren. Der Joghurt ist fertig, wenn er gut durchgefroren, aber trotzdem noch cremig ist. Zu fester Joghurt wird einfach bei Zimmertemperatur wieder leicht angetaut und vor dem Verzehr nochmals umgerührt.

Einträge 1 bis 46 von 46
G: